mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Sarah Sartorius Redaktionsleitung Sarah Sartorius hat Journalismus an der Schule für Angewandte Linguistik in Zürich und Film in Dänemark am European Film College studiert. Als freie Autorin schrieb sie unter anderem für die Zeitungen «Tages-Anzeiger», «Der Bund», «WOZ» und das Magazin «Filmbulletin». Sie war Kulturredaktorin der Pendlerzeitung «News» und Presseverantwortliche bei der Neugass Kino AG (Kino Riffraff & Kino Bourbaki) in Zürich. Seit Ende 2013 ist sie Redaktionsleiterin der BKA.

Filmreifer Lebenslauf

Archiv
12.11.2019

Welche Opfer lohnt es sich, für seine Karriere zu bringen? In der Cinématte wird «Yuli» gezeigt.

Überhöht und erniedrigend

Archiv
11.11.2019

Misogyne Tendenzen und ungleiche Rollenverteilungen in der Rockmusik: Der britische Musikjournalist Simon Reynolds stellt in der Kunsthalle Bern das Buch «The Sex Revolts: Gender, Rebellion, and Rock ’n’ Roll» vor.

Modernisiert

Archiv
04.11.2019

Die Junge Bühne Bern wagt sich in «Wirrwarr auf dem Olymp» auf den griechischen Götterberg.

Weggespart

04.11.2019

Warten auf Skifahrer: In den Vidmarhallen wird Arno Camenischs «Der letzte Schnee» aufgeführt.

Ausgelöscht

Archiv
04.11.2019

Ein Doppelleben und eine Verzweiflungstat: Im Tojo Theater kommt das Stück «Nach der Arbeit» von Zell:Stoff zur Aufführung.

Traumeltern

Archiv
28.10.2019

Wackelzahn-Pubertät und eine erfundene Familie: Weltalm Theater liess sich für das Stück «Otherworld» von «Coraline» inspirieren.

Der Taubenflüsterer

Archiv
21.10.2019

Johannes Dullin ist ein Meister des Nonsens. In «Dullins Tiershow» im Naturhistorischen Museum begibt er sich ins Tierreich und rückt eine gefiederte graue Maus ins Zentrum.

Das gute Gewissen

Archiv
30.09.2019

Sie fassen den Irrsinn unserer Zeit seit 35 Jahren in tanzbare Songs mit Message: Die Hamburger Band Die Goldenen Zitronen gastieren im Dachstock der Reitschule.

Ein Film wie eine Zeitbombe

23.09.2019

Der Spielfilm «Systemsprenger» katapultiert einen in die explosive Welt eines 9-jährigen Mädchens, das durch alle Maschen fällt. Eine aufwühlende Tour de Force.

Retroselig

Archiv
16.09.2019

Die kalifornische Band Mystic Braves spielt nostalgischen Psychedelic-Rock wie anno dazumal. Im ISC treffen sie auf ihr Schweizer Pendant Harvey Rushmore & the Octopus.

Jubiläen

Archiv
09.09.2019

Tschechow auf Berndeutsch? Das Theater Matte spielt zur Saison­eröffnung «Fünf Einakter» des russischen Dramatikers.

Ein paar Alter Egos zu viel

Archiv
02.09.2019

Anna Odell legt in ihrem Filmexperiment «X & Y» alle Ängste offen und vereint die Crème de la Crème skandinavischer Schauspielerinnen und Schauspieler vor der Kamera.

Familienkonstellation

Archiv
02.09.2019

Lukas Linder liest im Orell Füssli aus seinem Debütroman «Der Letzte meiner Art».

Sprachexil

Archiv
02.09.2019

Am erstmals durchgeführten Literaturfestival Seequenzen im Schloss Oberhofen liest auch Irena Brežná.

Wasserkraft

02.09.2019

Mürren ist eine Wasserstadt. Am Wasserfestival wird es auf Wanderungen, an Lesungen und in Filmen beleuchtet.

Die Strasse ist sein Fundus

Archiv
26.08.2019

An der fotografischen «Werkschau Bern» im Kornhausforum stechen ein paar Bilder heraus, die abseits der Werbe- und Modeästhetik zu verorten sind: dokumentarische, künstlerische und spielerische.

Spiel mit uns

Archiv
19.08.2019

Maximiliane Baumgartner bringt in ihren Werken Kunst und Pädagogik spielerisch zusammen. In der Stadtgalerie Bern ist die Ausstellung «Viele Vampire sind Vögel» zu sehen, auf Spielplätzen finden Aktionen statt.

Fragend

Archiv
19.08.2019

Für die Norwegerin Vilde Frang ist Geige spielen wie ein Vitaminboost. Am Gstaad Menuhin Festival spielt sie Max Bruch.

«Ich bin kein Bach-Freak»

Archiv
05.08.2019

Der Cembalist Vital Julian Frey leitet die Bachwochen Thun und lässt dabei die vielschichtige Musik des Komponisten unter anderem auf Jazz und einen Text von Lukas Bärfuss treffen.

Wo hockt die Macht?

Archiv
05.08.2019

Wer sitzt in der zweiten Reihe und wie weit gehen wir für die Selbstoptimierung? Diesen Fragen gehen Flurina Hack und Remy Erismann in den Ausstellungen «Am Katzentisch» und «Prosthesis» in der Galerie da Mihi nach.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden