mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Katja Zellweger Redaktorin Katja Zellweger hat an der Universität Bern Germanistik und Kunstgeschichte studiert. Sie absolvierte ein Praktikum bei «Der Bund», dem Limmat Verlag und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Briefedition im Berner Robert Walser-Zentrum. Sie arbeitete im Berner Schlachthaus Theater in den Bereichen Produktionsleitung, Dramaturgie und Vermittlung. Journalistische Arbeiten für «Swissinfo.ch», «Filmbulletin», «Filmexplorer.ch», «Der Bund» und «Kolt», sowie Lancierung des «Dislike. Magazin für Unmutsbekundung». Seit 2016 ist sie Redaktorin der BKA.

Hans im Code

11.11.2019

Verschwundene Originale, gefundene Abschriften, kryptische Codes – Die Camerata Bern kommt unter der Leitung des Cembalisten Vital Julian Frey dem «Hans im B-A-C-H» auf die Spur.

Mond über Piano

11.11.2019

Seine Bühne ist draussen und drinnen. Im Casino thematisiert der Pianist Gabriel Emanuel Arnold den Himmel – mit Beethoven, Eigenkompositionen und Chopin.

Adieu mit Finale

11.11.2019

Unermüdlich bis zum Schluss – Dirigent Erich Stoll gibt mit dem von ihm gegründeten Projekt Chores sein grosses Abschiedskonzert «Klang-Finale», inklusive einer Uraufführung.

«Füfmal meh ad Seck»

11.11.2019

Mit einem klaren Ziel kämpft es sich besser – ob für die Schauspielerei, finanzielle Unabhängigkeit oder für das Klima wie im Kinderstück «Cengalo, der Gletscherfloh» von Franz Hohler im Stadttheater Bern. Die Schauspielerin Aline Beetschen aus Interlaken im Porträt.

Körperlichkeit im Jazz

Archiv
11.11.2019

Die Schweizer Jazzpianistin Marie Krüttli macht bei BeJazz auf der Album-Pre-Releasetour halt. «The Kind Of Happy One» ist das dritte Album des Marie Kruttli Trios.

Gewichtiger Mist

Archiv
04.11.2019

Ruedi Widmer jongliert mit Absurditäten und Widersprüchen. Er stellt sie mit seinem neuen Buch, «Widmers Weltausstellung», in kompakter Form im ZPK vor.

«So komisch bin ich nicht»

Archiv
04.11.2019

Das LGBTI-Filmfestival Queersicht widmet sich heuer mit Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilm der Homosexualität in Kunst und Sport. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Thema Intergeschlechtlichkeit.

Religion in Zeiten der Technologie

Archiv
04.11.2019

Die Nacht der Religionen lädt unter dem Titel «Himmel oder Cloud?» zum Dialog über die Annäherung und Distanzierung zwischen Religion, Technologie und Wissenschaft.

Überhäuft

Archiv
28.10.2019

Am Konzert von Migros Kulturprozent Classics spielt der Pianist Francesco Piemontesi und das Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia unter der Leitung von Antonio Pappano.

Verwandelt

Archiv
28.10.2019

 Renaud Capuçon spricht in den höchsten Tönen über seine Geige. Am «Meisterzyklus»-Konzert entlockt er ihr gestochen scharfe Töne.

Umgeschrieben

Archiv
28.10.2019

Das Berner Kammerorchester bringt «Egmont» von Beethoven mit einer neuen Textfassung von Giuliano Musio zur Aufführung. Als Solistin ist Regula Mühlemann zu hören.

Wenn die Sprachen sich trennen

28.10.2019

Der neue Film von Esen Isik, «Al-Shafaq – Wenn der Himmel sich spaltet», handelt von der Radikalisierung eines ­türkischen Jugendlichen in der Schweiz und dessen Vater auf der Suche nach Antworten und Vergebung.

Grautöne der Gegenwart

28.10.2019

Konzert Theater Bern präsentiert mit «Swan» einen diversen Tanzabend und begutachtet die Polarisierung von Schwarz und Weiss aus dem Ballett «Schwanensee» in drei Choreografien.

«Ein Öfeli losen»

Archiv
21.10.2019

Die Thuner Kulturnacht präsentiert Kultur in ihrer Vielfältigkeit. Mittendrin präsentiert Roland Reichen den Reportagenband «Druffä» über seinen drogensüchtigen Bruder.

Im Vogelschwarm der Individualität

Archiv
21.10.2019

Das Festival Tanz in Bern ist heuer «einzigartig». Während zwei Wochen wird das Konzept von vielen internationalen Tanzgruppen, einem Solokünstler und einem dichten Kontextprogramm in der Dampfzentrale verhandelt.

Er hat den Blues

Archiv
21.10.2019

Zum Jubiläum der RaBe-Radiosendung «Blues Zeppelin» spielen im Kulturhof illustre Blueskünstler.

Flugkräfte

14.10.2019

Zweischneidiges Zauberpulver: Das Berner Puppentheater spielt das Märchen «Kalif Storch».

Urkräfte

14.10.2019

Kraft aus der Natur schöpfen: Im Theater Szene kommt der Klassiker «Heidi» von Johanna Spyri in einer Fassung von Mägie Kaspar zur Aufführung.

Worttat

Archiv
14.10.2019

«Im Anfang war das Wort»: davon geht die literarisch-musikalische Reihe «WortKlangRäume» im Berner Münster aus.

Störklang & Querschlag

Archiv
07.10.2019

Ihr Metier ist das klangliche und erzählerische Rauschen, ist der Störklang: Fitzgerald & Rimini präsentieren zum Bee-flat-Saisonauftakt ihr neues Album «50 Hertz».

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden