mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Vera Urweider Freie Mitarbeiterin

Der Bachgetreue

29.11.2021

Wie interpretiert man Bach authentisch? Der Bachexperte John Holloway weiss es. Nun arbeitet das ensemble ardent und das Berner Kammerorchester mit ihm zusammen.

Barock passt perfekt zu ihr

29.11.2021

Zum 15-Jahr-Jubiläum macht sich der Berner Chor Canto Classico gemeinsam mit dem Orchestra Classica unter der Leitung von Willi Derungs auf eine barockmusikalische Reise nach Neapel. Als Gastsolistin mit dabei: Die Wiener Altistin Cornelia Sonnleithner.

Das Zwischenjahr

Archiv
08.11.2021

Zwei Jubilare in einem Konzert. Der Pro Arte Konzertchor und das Sinfonieorchester Biel Solothurn zelebrieren gemeinsam Schubert und Beethoven im «Jahr dazwischen».

Ein Abend der Superlative

Archiv
08.11.2021

Mit Mozart im Doppel besucht der belgische Stardirigent Philippe Herreweghe Bern. Ebenfalls mit von der Partie: Die Luzerner Starsopranistin Regula Mühlemann.

Der Fünfte im Spiel

Archiv
25.10.2021

Jazz-Klassik-Folklore-Streichquartett und Bandoneon? 
Ja, das geht. Sehr gut sogar. Das Kaleidoscope String Quartet präsentiert sein neues Album «Five», mit dabei 
der Bandoneonist Michael Zisman.

Der Gehörsinn eines Genies

Archiv
18.10.2021

«Kann man Musik wachsen hören?», fragt die Matinéereihe «Beethoven – jung bis alt» des Konservatoriums Bern.

Bestes der Bratsche

Archiv
11.10.2021

Ein Abend der Superlative: Migros-Kulturprozent hat den Bratschisten Antoine Tamestit gemeinsam mit dem London Symphony Orchestra zum Musizieren eingeladen.

Vitalisierende Totenmesse

Archiv
11.10.2021

Der Amadeus Chor, das Orchester Arte Frizzante und das Vokalensemble Suppléments Musicaux bringen mit Dirigent Bohodar Shved Mozarts «Requiem» auf die Bühne.

So unfassbar wie ungreifbar

Archiv
11.10.2021

Ein Trio aus Genf macht Furore und soll nun endlich auch die Deutschschweiz begeistern: Amami am bee-flat-Jubiläum.

Er giesst kein «Bluemets Trögli»

Archiv
20.09.2021

In seinem Lyrikband «In der Nahaufnahme verwildern wir» verwandelt Rolf Hermann die Walliser Gedichte von Rilke zu Naturbetrachtungen dystopischer Art. Die Buchtaufe im Tojo Theater wird musikalisch von Oli Hartung und Mathias Schenk begleitet und von Barbara Boss moderiert.

Zum Aus-der-Haut-Fahren

Archiv
13.09.2021

Was passiert, wenn vier österreichische Literatinnen eine Schweizer Sage weiterspinnen: Das Stück «Tuntschi» feiert Premiere bei Bühnen Bern.

Zum Besingen

Archiv
13.09.2021

Hodler, vertont: «Une simple bande sèche étirée dans le bleu» nähert sich im Bieler Nebia Theater dem Maler mit Ton und Text.

Vater und Sohn, lebenslänglich

Archiv
13.09.2021

Zum Saisonauftakt schliessen sich das Berner Kammer­orchester und das Vokalensemble ardent zusammen – und laden mit «Vaterliebe» zum Mozart-Mozart-Abend.

Nacht der Lacher

Archiv
13.09.2021

Sechs Kabarettnummern zur sechsten Ausgabe. Acht Künstler*innen laden zur langen «Nacht der Lieder» im Casino Bern. Es gilt, einzustimmen und zu geniessen!

Laute Nacht,
 stille Nacht

Archiv
13.09.2021

Dreissig Monate ist es her seit der letzten Berner Museumsnacht. Statt wie gewohnt im Frühling kann nun am Freitag wieder Gewohntes wie auch Neues und Einmaliges bestaunt werden.

Frutigland feiert Frauen

Archiv
06.09.2021

1 Kooperation, 11 Jahre Musikgeschichte, 50 Jahre 
Frauenstimmrecht: Das Swiss Chamber Music Festival 
im Frutigland feiert Komponistinnen, sucht den Klang 
von Adelboden und spannt mit German Brass zusammen.

Das Spiel mit dem Klavier

Archiv
06.09.2021

Ein Mythos umgibt seine Person, sein Spiel, seine Musik: Grigory Sokolov ist einer der grössten Pianisten unserer Zeit. Am Freitag spielt er in Bern.

Inselpost 63

30.08.2021

Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist Vera Urweider nun wieder zu Hause.

Die Inselpost erscheint in dieser Ausgabe zum letzten Mal. Die BKA dankt der Rückkehrerin für ihre 63 Briefe.

Inselpost 62

Archiv
23.08.2021

Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist sie nun wieder zu Hause – und schreibt Briefe.

Menuhins neuer Erbe

Archiv
16.08.2021

Der junge Pianist Alexandre Kantorow, neuer «Menuhin’s Heritage Artist», gibt am Menuhin Festival in Gstaad seinen Einstand mit einem Klavierkonzert von Prokowjef. 

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden