mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Gesichtssuche im Gemälde: «A Treasure Found» von Claude Sandoz.© Claude Sandoz
Galerie Da Mihi, Bern

Tropfender Rhythmus

Weisse Leuchten und knallbunte Gemälde – in der Galerie da Mihi stellen Niklaus Wenger und Claude Sandoz aus. »Weiterlesen
Auf dem Gipfel die Weite und der Blick in die Fremde: iranischer Wegweiser.© Caroline Fink
Alpines Museum, Bern

Steinerne Freiheit

 In der Höhe, im Schnee - da findet sich ein Stück Freiheit. Im Iran. Die Ausstellung «Iran Winter. Abseits der Piste» geht dem Thema auf den Grund. »Weiterlesen
Trauma als Prosa von Dragica Rajčić.© Ayse Yavas
Konzepthalle 6, Thun

Unglück in Glück

Die diesjährige Herbstlese von Literaare widmet sich den vielen Facetten der Mundart. Mit dabei ist die in der Schweiz lebende kroatische Schriftstellerin Dragica Rajčić. Sie liest aus ihrem neuen Buch «Glück». »Weiterlesen
«Der Spass kam in der Klassik zu kurz.»© Michael Isler Photography
Turnhalle im Progr, Bern

«Runter vom hohen Ross»

Mit ihrem neuen Projekt The High Horse zeigen der Pianist Simon Bucher und die Mezzosopranistin Stephanie Szanto was man aus Popmusik alles machen kann. Bucher im Interview über schlechte Lieblingslieder und kreative Freiheit. »Weiterlesen
Facettenreich wie die Frauenfiguren aus einem Film von Almodóvar.© Irene Ehret, Bern
Sternensaal Bern-Bümpliz

«Sind 20 Jahre nichts?»

Mit zwei Hommagen und schnellen Rhythmen feiert der Coro Latinoamericano de Mujeres de Berna unter der Leitung von Abdiel Montes de Oca sein 20-Jahr-Jubiläum. »Weiterlesen
Biel und Umgebung, wie hier die Erlacherinsel – aus dieser Gegend stammen die zwei Walser-Brüder.© Dominique Uldry
Kornhausforum, Bern

Bildhafte Spur

Brüder mit Gespür und Sinn für Kunst: Die Fotoausstellung «Veränderte Orte, alte Spuren» geht den Lebensorten der Walserbrüder Robert und Karl nach. »Weiterlesen
Letzte Vorbereitung im Backstage vor der befürchteten Blamage.© Digitale Massarbeit
Museum für Kommunikation, Bern

Der alltägliche Bremsklotz

Die neue Ausstellung «Schweinehunde und Spielverderber» im Museum für Kommunikation rückt auf spielerische und interaktive Weise Hemmungen ins Zentrum. Sie stehen uns im Weg. Und manchmal ist das auch gut so. »Weiterlesen
Solo klingt Liam McCormick nach Folk- und Indie-Rock. © ZVG
Musigbistrot, Bern

Pop mit Pomp

Mitsingrefrains und eine Folkgitarre sind ihm ebenso genehm wie das Üppige aus dem Barock: Liam McCormick macht mit seiner Band The Family Crest grossspurigen Pop. Im Musigbistrot ist er solo zu hören. »Weiterlesen
Eine Radschlossbüchse, die eine Jagdszene abbildet.© Hrvoje Pavelic, 2019
Schweizer Schützenmuseum, Bern

Prunkwaffen

«Perspektive Kunst», die neue Sonderausstellung des Schützenmuseums, richtet das Augenmerk auf kunstvoll ausgestattete Waffen. »Weiterlesen
Im Angesicht der Aktualität: Marks Blond und Simone Gilles alias Blond & Gilles wagen sich an eine Late-Night-Show.© The Blond & Gilles Late
Schlachthaus Theater, Bern

Hunger nach dem Newsfeed

Die Anordnung: ein Tagesthema, ein Newsroom und eine Late-Night-Show. Die Künstler: Performende, Journalistinnen und Journalisten. Das diesjährige Performance Art Festival Bone steht im Zeichen der Aktualität. »Weiterlesen
Ghostpoet wirft einen düsteren Blick auf unsere Gesellschaft.© Steve Gullick
Dampfzentrale, Bern

Körnige Doppelbödigkeit

Am Festival Saint Ghetto in der Dampfzentrale stellt Roger Ziegler jeweils ein Programm fernab der «ausge­trampelten Pfade» zusammen. Heuer spielt unter anderem Ghostpoet aus England. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden