mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Das menschliche Streben nach Superlativen macht auch vor der Natur nicht Halt.© digitalemassarbeit
Museum für Kommunikation, Bern

Im Garten der Zukunft

In der Ausstellung «Super – Die zweite Schöpfung» im Museum für Kommunikation bespielen irdische Schau­spielende eine überirdisch anmutende Gartenlandschaft. »Weiterlesen
Sasha erlebt einen unbeschwerten Moment mit ihrer Mutter Karine. © Praesens-Film

Das Mädchen Sasha

Im Dokumentarfilm «Petite Fille» porträtiert Regisseur Sébastien Lifshitz die siebenjährige Sasha, welche im Körper eines Jungen geboren wurde. »Weiterlesen
Fotografie zwischen Acrylglas: «Zwei Fliegenpilze», 2017.© Marianne Engel
Kunsthaus Grenchen

Wie es aus dem Wald schallt

Verschiedene künstlerische Positionen sind in der Ausstellung «Im Wald» des Kunsthaus Grenchen zu sehen – unter anderem die Fotografien und Objekte von Marianne Engel. »Weiterlesen
Christoph Simon schreibt über Absurditäten des Alltags.© Michael Isler

Sortiment der Dinge

Autor und Kabarettist Christoph Simon hat mit «Die Dinge daheim» ein sprach- und aberwitziges Büchlein geschrieben. »Weiterlesen
Ausstellungsbesucherinnen positionieren sich vor den Pionierinnen von einst.© Bernisches Historisches Museum, Bern. Christine Moor
Bernisches Historisches Museum

Unter Druck, über Hürden

Die Ausstellung «Frauen ins Bundeshaus! 50 Jahre Frauenstimmrecht» vom Bernischen Historischen Museum und der Universität Bern handelt davon, wie es den Pionierinnen im Bundeshaus erging und ihren Nachfolgerinnen heute. »Weiterlesen
Bevor das Tau riss: Vera Urweider auf dem Schiff.© Klaus Roselstorfer

Inselpost 41

Während Vera Urweider auf den Kapverden in Insolation sitzt, schreibt sie hier wöchentlich einen Brief von ebenda. »Weiterlesen
© Benno Hunziker

Der musikalische Erzähler

Christian Sutters Spezialität: Er liest und spielt Kontrabass. Am Freitag wird aus dem Bärenstutz in Rüeggisberg ein Abend rund um Schuberts «Forellenquintett» live gestreamt. »Weiterlesen
Aus der Mode gekommen: Fleisch.© Bell Food Group AG
Schweizerische Nationalbibliothek

Vom Ende der Wurst

Auf dem Grill wird die Cervelat zunehmend vom Grillkäse verdrängt und Fleisch wird immer mehr zum Politikum. Die Nationalbibliothek geht in ihrer Ausstellung «Fleisch» der Lust darauf und der Kontroverse darum nach. »Weiterlesen
Christian Saehrendt © Helena Saehrendt

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami»

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami» Die Corona-Massnahmen verstärken die soziale Ungleichheit, auch im Kulturbetrieb. Der Experte Christian Saehrendt sorgt sich um jene, die im Zuge der Pandemie ihren Job verlieren. Und er sagt, warum sich Hodlers «Thunersee mit Stockhornkette» virtuell nie so bewundern lässt wie im Museum. »Weiterlesen
Nichts ist hier natürlich: Schauplatz International führen den Krimi ad absurdum. © Attila James

Räuberpistole im Chalet

Künstler, «Normalos», Kommissare und Verunsicherung wie im True Crime. Schauplatz International streamt sein neues Stück «Chalet Utah» live aus dem Schlachthaus. »Weiterlesen
Unterwegs im Schneckentempo: Der neue Rundgang von StattLand begleitet die Protagonistinnen der Berner Frauenbewegung auf dem beharrlichen Weg zum Stimmrecht. © Gosteli-Stiftung, Fotosammlung C-8

Auf Bernas Spuren

Mit Geschichten und Anekdoten von Zeit­zeuginnen und Expertinnen rund um die Frauenbewegung führt der neue Audiorundgang «Berna bewegt» von ­StattLand durch Berns Gassen und bringt dabei viel ­Unbekanntes ans Tageslicht. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden