mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Die Blumenuhr muss zuerst gepflanzt werden.© ZVG
Botanischer Garten, Bern

Blumige Zeiten

Im Botanischen Garten zeigt eine Blumenuhr die Zeit an. »Weiterlesen
Auch Werke von Félix Vallotton sind im Kunstmuseum Bern zu sehen.© Félix Vallotton
Kunstmuseum Bern

Zeit für Neues

Die Ausstellung «Vivre notre temps!» zeigt im Kunstmuseum Bern Werke der Gruppe Nabis. »Weiterlesen
Monica Ursina Jägers Werke sind bei der Mobiliar zu sehen.© Monica Ursina Jäger
Die Mobiliar, Bern

Natureingriff

In der Ausstellungsreihe «Kunst & Nachhaltigkeit» der Mobiliar stellt die Künstlerin Monica Ursina Jäger ihre Werke unter dem Titel «Shared Horizon» aus. »Weiterlesen
Die Zauneidechse mag Unordnung.© PGraf
Zentrum Eichholz, Wabern

Böse Büsis

Das Pro Natura Zentrum Eichholz widmet der Zauneidechse eine Sonderausstellung. »Weiterlesen
Werner Birnstiel bringt Farbe auf Textilien.© Birnstiel
Galerie Schlosskeller, Fraubrunnen

Richtig guter Stoff

Er bringt Farbe mit Siebdruck oder Aquarell auf textile Untergründe wie Wolle oder Seide: Der Künstler Werner Birnstiel lässt sich in seinem Werk von Impulsen leiten. «Diese lassen das Herz schlagen und sind auch zuständig für die Kreativität: Das ist Glück», sagt er. Im Schlosskeller Fraubrunnen sind die grossformatigen und abstrakten Kunstwerke Birnstiels zu sehen. »Weiterlesen
Zeichnete blaue Augen: Aloïse Corbaz.© Kunstmuseum Thurgau
Kulturpunkt im Progr, Bern

In den Fokus gerückt

Seit zehn Jahren ist der Kulturpunkt im Progr eine Plattform für Aussenseiterkunst. Die Jubiläumsschau «Jenseits aller Regeln» zeigt Art brut vom Feinsten. »Weiterlesen
Textile Schätze aus Peru, mit aussergewöhnlichen Techniken hergestellt.© Abegg-Stiftung / Christoph von Viràg
Abegg-Stiftung, Riggisberg

Fernab der Seidenstrasse

Mit der Sonderausstellung «Menschen, Tiere, Götterwesen» begibt sich die Abegg-Stiftung auf ein Terrain fernab der alten Seidenstrasse und zeigt eindrucksvolle Textilien aus dem alten Peru. »Weiterlesen
Rolf Spring zeigt seine Werke in der Galerie Hess.© Rolf Spring
Galerie Hess, Wabern

Maler aus Leidenschaft

Farbstriche deuten Wasser an, das sich an Flusssteinen vorbei­schmiegt, auf einem anderen Bild blicken einem rote, gesichtslose Silhouetten entgegen. Der Maler aus Leidenschaft Rolf Spring zeigt seine Werke im Rahmen seines 77. Geburtstags in der Galerie Hess. »Weiterlesen
SO 15.05.2022 und MI 18.05.2022
Aurèle Oggiers Gemälde trifft auf Flurina Hacks «Kleid mit Reifen».© Markus Beyeler
Galerie Da Mihi, Bern

Allmächtige Sprache

Sie begegneten sich vor ihren Ateliers, die in den Vidmarhallen liegen, nun treffen sich auch die Werke von Flurina Hack, die Alltäglichem neues Leben einhaucht, und Aurèle Oggier, der Mehrdeutiges zu Papier bringt. In der Galerie da Mihi treten Hacks Formen und Oggiers Farben in einen Dialog und zeigen, wie einfach die Sprache der Kunst Barrieren zu überwinden vermag. »Weiterlesen
»We all are sort of comic stars» von Alex Zürcher.© Alex Zürcher
Privatklinik Wyss, Münchenbuchsee

Welche Figur bist du?

«We all are sort of comic stars» – Wir alle sind irgendwie Comic-Stars, so heisst eines der Bilder von Alex Zürcher, auf dem die Köpfe von Mickey oder Donald auf üppigem Farbgrund zu erkennen sind. Auch Giraffen, Leoparden oder Krokodile gehören zu den Sujets des Malers. In der Privatklinik Wyss stellt er seine bunten Bilder aus. »Weiterlesen
Die Künstlerin Verena Brassel lässt sich von fremden Kulturen, Schriften und Texten inspirieren.© Verena Brassel
Galerie Kunstreich, Bern

Ferne Horizonte

Inspiriert durch Reisen in ferne Länder interessiert sich die in Altstetten lebende Künstlerin Verena Brassel für fremde Kulturen, Schriften und Texte. Die Malerin und Kunstvermittlerin bringt oft abstrakte Landschaftsszenen oder sakrale Elemente auf die Leinwand, zu sehen sind ihre Bilder zwischen knalligen Farben und Erdtönen in der Galerie Kunstreich. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden