mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Das menschliche Streben nach Superlativen macht auch vor der Natur nicht Halt.© digitalemassarbeit
Museum für Kommunikation, Bern

Im Garten der Zukunft

In der Ausstellung «Super – Die zweite Schöpfung» im Museum für Kommunikation bespielen irdische Schau­spielende eine überirdisch anmutende Gartenlandschaft. »Weiterlesen
Aus der Mode gekommen: Fleisch.© Bell Food Group AG
Schweizerische Nationalbibliothek

Vom Ende der Wurst

Auf dem Grill wird die Cervelat zunehmend vom Grillkäse verdrängt und Fleisch wird immer mehr zum Politikum. Die Nationalbibliothek geht in ihrer Ausstellung «Fleisch» der Lust darauf und der Kontroverse darum nach. »Weiterlesen
© Adrian Schär
Verschiedene Orte, Bern und Jura

Zwei Kantone, viel Kunst

Ob in der Kunsthalle, im Bieler Centre d’art Pasquart, im Kunstmuseum Thun oder in der Stadtgalerie: Mit dem Ziel,  mehr Besucherinnen und Besucher auch aus dem Nachbarkanton zu erreichen, überwindet die 10. Cantonale Berne Jura mit Ausstellungen von 190 Kunstschaffenden sprachliche und kantonale Grenzen. Unter anderem sind Werke von Nick Röllin, Raffaella Chiara, Ricardo Abella, Ernestyna ... »Weiterlesen
Fotografie zwischen Acrylglas: «Zwei Fliegenpilze», 2017.© Marianne Engel
Kunsthaus Grenchen

Wie es aus dem Wald schallt

Verschiedene künstlerische Positionen sind in der Ausstellung «Im Wald» des Kunsthaus Grenchen zu sehen – unter anderem die Fotografien und Objekte von Marianne Engel. »Weiterlesen
Cilgia Rageth ist mit ihrer Wanderinstallation unterwegs in der Schweiz.© Cilgia Rageth
Kulturhof Schloss Köniz

Erinnerungen, die unter die Haut gehen

Im Krieg für Kolonialmächte, vorgeführt in Zoos: Cilgia Rageth macht mit ihrer Wanderinstallation «Nachdenken über das koloniale Erbe» im Kulturhof Schloss Köniz auf die Rolle der Schweiz im Kolonialismus aufmerksam. »Weiterlesen
Ausstellungsbesucherinnen positionieren sich vor den Pionierinnen von einst.© Bernisches Historisches Museum, Bern. Christine Moor
Bernisches Historisches Museum

Unter Druck, über Hürden

Die Ausstellung «Frauen ins Bundeshaus! 50 Jahre Frauenstimmrecht» vom Bernischen Historischen Museum und der Universität Bern handelt davon, wie es den Pionierinnen im Bundeshaus erging und ihren Nachfolgerinnen heute. »Weiterlesen
Sie heben feierlich das Glas: Kämpferinnen für das Frauenstimmrecht.© Schweizerisches Nationalmuseum, Actualité Suisse Lausanne (ASL)
Berner Altstadt

Mut und Pioniergeist

Viele mutige Schweizer Frauen und Pionierinnen haben auf dem Weg zum Stimm- und Wahlrecht einen wichtigen Beitrag geleistet. Zum 50-Jahr-Jubiläum zollt ihnen «Hommage 2021» mit einer Ausstellung in der Berner Altstadt Tribut. »Weiterlesen
© Naturhistorisches Museum Bern, Rodriguez
Naturhistorisches Museum Bern

Konserviertes aus dem Museumskeller

In der neuen Dauerausstellung des Naturhistorischen Museums geht es ums Eingemachte: Fische, Leguane, Pinguine und 19000 andere konservierte Amphibien, Reptilien, Vögel und Säugetiere zeigt das Museum in der Ausstellung «Wunderkammer – Die Schausammlung». Damit erblicken Besuchende erstmals Feuchtpräparate, die sonst mit über 6,5 Millionen anderen Objekten in bombensicheren Räumen des Kellers ... »Weiterlesen
Wie den öffentlichen Raum nutzen? © ZVG
Kornhausforum, Bern

Neue Räume

Das Kornhausforum Bern bittet per «Open Call» um Ausstellungsbeteilugung. Im Herbst soll «shared spaces in change» gezeigt werden. »Weiterlesen
© Christian Helmle
Kunstmuseum Thun

Kopflandschaften

Die charakteristischen Figuren auf den Bildern des Künstlers Ernst Ramseier blicken den Betrachtenden frontal an, dargestellte Alltagssituationen und Landschaften scheinen vertraut und doch absurd. Der Maler, Grafiker und Lyriker aus dem Emmental ist vor einem Jahr gestorben. Das Kunstmuseum Thun widmet ihm eine Einzelausstellung mit teilweise unveröffentlichten Ölbildern aus dem Nachlass und ... »Weiterlesen
Gunten am Thunersee – seit je her die Riviera von Sigriswil© Paradiesli
Paradiesli Sigriswil

Perspektivenwechsel im Paradies

Das Sigriswiler Gästehaus Paradiesli zeigt in seinen Ausstellungen oft Kunst. Aktuell zeugt eine Postkartenausstellung bildhaft von der Vergangenheit der Gemeinde. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden