mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Aus der Zerstörung geschöpftes Bild wie «Bird Talk» von 1955© The Pollock-Krasner Foundation
Zentrum Paul Klee, Bern

Alles zerreissen – und neu anfangen

Sie war eine Pionierin des abstrakten Expressionismus und erfand sich immer wieder neu: Im Zentrum Paul Klee ist mit «Lee Krasner. Living Colour» die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin in der Schweiz zu sehen.

Veranstaltungsdaten

FR 07.02.2020 10.00 - 10.05.2020
FR 21.02.2020 10.00
SA 22.02.2020 10.00
SA 22.02.2020 10.00
SA 22.02.2020 15.00
SO 23.02.2020 10.00
SO 23.02.2020 10.00
SO 23.02.2020 13.30
DI 25.02.2020 10.00
DI 25.02.2020 10.00
MI 26.02.2020 10.00
MI 26.02.2020 10.00
DO 27.02.2020 10.00
DO 27.02.2020 10.00
FR 28.02.2020 10.00
FR 28.02.2020 10.00
SA 29.02.2020 10.00
SA 29.02.2020 10.00
SA 29.02.2020 15.00
SO 01.03.2020 10.00
SO 01.03.2020 10.00
SO 01.03.2020 13.30
DI 03.03.2020 10.00

Vor Kurzem war im «Bund» zu lesen, in Schweizer Museen würde zu wenig Kunst von Frauen gezeigt. Bern beweist zurzeit das Gegenteil: Nach 
Teruko Yokoi im Kunstmuseum wird nun im Zentrum Paul Klee (ZPK) die erste Retrospektive der 1984 verstorbenen amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz eröffnet. Ähnlich wie Yokoi stand auch Krasner im Schatten eines berühmten Künstlers: Sie war während elf Jahren mit Jackson Pollock verheiratet. Doch Krasner hätte es gar nicht nötig, ständig in einem Atemzug mit Pollock genannt zu werden, ist sie doch eine der bedeutendsten Vertreterinnen des abstrakten Expressionismus. 

Künstlerin, Punkt.

Dass ein Dozent an der Kunstschule seiner Bewunderung für ihr Talent mit den Worten «Das ist so gut, man würde gar nicht denken, dass es von einer Frau ist», Ausdruck verlieh, ist bezeichnend und machte Krasner rasend. Sie war politisch, demonstrierte, doch wollte sie nicht als «Frauenkünstlerin» wahrgenommen werden. Sie war Künstlerin, Punkt.

Collagen aus unverkauften Gemälden

In der vom Londoner Barbican
Centre in Zusammenarbeit mit dem ZPK kuratierten Ausstellung «Lee Krasner. Living Colour» ist ihre unglaubliche Wandlungsfähigkeit zu beobachten. Nie legte sie sich auf einen Stil fest. Von kubistischen Akten bis hin zu den grosssformatigen gestischen Gemälden, die nach dem Tod Pollocks 1957 in seinem Studio entstanden, hat sie alles gemacht. Im Zentrum der Retrospektive stehen Krasners farbig leuchtende Collagen, die aus einer Unzufriedenheit heraus entstanden sind: Als sie die Schnipsel ihrer zuvor zerrissenen Zeichnungen auf dem Atelierboden liegen sah, gefiel ihr dieser Anblick so gut, dass sie sie mit Fetzen von unverkauften Gemälden collagierte. In einem Videointerview sagte sie: «Ich greife auf mein eigenes Werk zurück, zerstöre es oder verwende es erneut und gelange so vielleicht zu einem neuen, klareren Bild.»

Events zu diesem Artikel

Ausstellungen

Lee Krasner. Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 21.02.2020, 10.00
Ausstellungen

Lee Krasner. Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 22.02.2020, 10.00
Ausstellungen

Lee Krasner: Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 22.02.2020, 10.00
Worte

Öffentliche Führung: Lee Krasner. Living Colour

Rundgang durch die Ausstellung Lee Krasner. Living Colour  Zentrum Paul Klee, Bern 22.02.2020, 15.00
Ausstellungen

Lee Krasner. Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 23.02.2020, 10.00
Ausstellungen

Lee Krasner: Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 23.02.2020, 10.00
Worte

Öffentliche Führung: Lee Krasner. Living Colour

Rundgang durch die Ausstellung Lee Krasner. Living Colour  Zentrum Paul Klee, Bern 23.02.2020, 13.30
Ausstellungen

Lee Krasner. Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 25.02.2020, 10.00
Ausstellungen

Lee Krasner: Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 25.02.2020, 10.00
Ausstellungen

Lee Krasner. Living Colour

Das Zentrum Paul Klee zeigt die erste Retrospektive der amerikanischen Künstlerin Lee Krasner in der Schweiz.  Zentrum Paul Klee, Bern 26.02.2020, 10.00
Weitere Events

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden