mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Jeannine Brechbühl in der Rolle als eitle Mutter in "Ich lass die Tür offen."© Narrenpack Theater
Narrenpack Theater, Bern

Vertauschtes

Von kindischen Eltern und einem speziellen Geburtstagswunsch handelt das Stück vom Narrenpack Theater.

Ariella hat einen speziellen Wunsch für ihren 25. Geburtstag: Sie möchte, dass ihre Eltern sie besuchen und dann eine Stunde lang einfach nur «sich selbst» sind: Im Bühnenstück «Ich lass die Tür offen», inszeniert vom Narrenpacktheater Bern, bittet eine junge Frau ihre eitle Mutter und ihren hochbegabten Vater darum, eine Stunde lang auf einer improvisierten Bühne zu stehen. Bald wird klar, dass die beiden die eigentlichen Kinder sind: Das Publikum hat Teil am pubertären Leben von Ariellas Eltern.

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden