mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Saperlotta und Rosa Mond hecken einen Plan für Bobbys Entführung aus. © Brigitte Woodtli
Schlachthaus Theater, Bern

Halsbrecherisch

Mit «Bye Bobby, Bye Bye» wird im Schlachthaustheater ein Stück über Freundschaft, Verantwortung und Moral aufgeführt. »Weiterlesen
© Creaviva
Kindermuseum Creaviva, Bern

Kunst für den Hosensack

Nach dem Vorbild des Berner Malers Paul Klee lädt das Creaviva kleine und grosse Künstlerinnen und Künstler dazu ein, gemeinsam ein kleines Büchlein mit bunten Farbflächen in knalligen Kombinationen zu gestalten. Das Kindermuseum des Zentrum Paul Klee schafft monatlich eine Fülle an betreuten Gestaltungsangeboten für Menschen ab 4 Jahren. »Weiterlesen
© ZVG
Schloss Jegenstorf

Märchen voller Schlösser voller Märchen

Märchen gehören zu Schlössern wie die Erbse unter die Matratze der Prinzessin. Wo also sollte man am besten Märchen erzählen, wenn nicht in einem solchen alten Gemäuer, das mehr als eine Geschichte von sich geben könnte? Die Schlossfee vom Schloss Jegenstorf tut genau dies auf dem Märchenrundgang für Kinder ab 5 Jahren. »Weiterlesen
Auch die kommune Hausmaus kommt bei Schwester Grimm zu Wort.© Eliane Huber NMTG
Schloss Landshut, Utzenstorf

Belesener Wolf, vorlauter Hase

Im Rahmenprogramm der Ausstellung «Grimms Tierleben» im Schloss Landshut fühlt die Schauspielerin Katharina Lienhard in der Serie «Schwester Grimms wildes Tierleben» den Charaktereigenschaften der Tiere auf den Zahn. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden