mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Auch die kommune Hausmaus kommt bei Schwester Grimm zu Wort.© Eliane Huber NMTG
Schloss Landshut, Utzenstorf

Belesener Wolf, vorlauter Hase

Im Rahmenprogramm der Ausstellung «Grimms Tierleben» im Schloss Landshut fühlt die Schauspielerin Katharina Lienhard in der Serie «Schwester Grimms wildes Tierleben» den Charaktereigenschaften der Tiere auf den Zahn.

Veranstaltungsdaten

DI 11.08.2020 14.00
MI 12.08.2020 14.00
DO 13.08.2020 14.00
FR 14.08.2020 14.00
SA 15.08.2020 14.00
SO 16.08.2020 10.00
DI 18.08.2020 14.00
MI 19.08.2020 14.00
DO 20.08.2020 14.00
FR 21.08.2020 14.00
SA 22.08.2020 14.00
SO 23.08.2020 10.00
DI 25.08.2020 14.00
MI 26.08.2020 14.00
DO 27.08.2020 14.00
FR 28.08.2020 14.00
SA 29.08.2020 14.00
SO 30.08.2020 10.00
DI 01.09.2020 14.00
MI 02.09.2020 14.00
DO 03.09.2020 14.00
FR 04.09.2020 14.00
SA 05.09.2020 14.00

Der böse Wolf, der schlaue Fuchs, der flinke Hase, die weise Eule: Dank Märchen und Bilderbüchern neigen wir dazu, Tieren menschliche Charaktereigenschaften zuzuordnen, was sich manchmal auch auf reale Einschätzungen – etwa beim Thema, ob man Wölfe in Freiheit gewähren lassen sollte oder nicht – niederschlägt.

Das Schweizer Museum für Wild und Jagd Schloss Landshut, das unter dem Patronat des Naturhistorischen Museums Bern steht, zeigt aktuell die Wanderausstellung «Grimms Tierleben – Vom Wildgetier in Wald und Feld» über Grimms Tiermärchen, eine Quelle vieler solcher Tierfantasien.

Im Rahmenprogramm der Ausstellung präsentiert Katharina Lienhard «Anti-Tiermärchen», wie sie sie nennt, und bricht mit den Bildern, die wir Menschen oft seit Kindesalter in uns tragen. «Um von den Brüdern wegzukommen, forschte ich nach und fand heraus, dass die Grimms eine Schwester hatten: Charlotte Amalie Grimm. Sie dient als Inspiration für meine ­Figur», so Lienhard. Als Schwester Grimm führt die Bernerin in der Reihe «Schwester Grimms wildes Tierleben» Interviews mit den Tieren, um zu erfahren, was diese von den bei uns Menschen so beliebten Märchen halten.

Bazooka-Weltmeister

Im Interview «Hase, bist du flink?» macht sich der vorwitzige Hase darüber lustig, dass ein Igel seinem Urur­ururgrossvater doch tatsächlich ein Rennen vorgeschlagen habe, trotz seiner stummelkurzen Beine. Dabei habe dieser doch nur dank eines hinterhältigen Tricks gewonnen. Die Tiere, allesamt von Lienhard verkörpert, inter­agieren mit dem Publikum und transportieren die Märchen ins Heute. So schweift der Hase nach kurzer Zeit von der eigentlichen Geschichte ab und erzählt stattdessen vom Hasen Raphi, der «Bazooka-Weltmeister» wurde und dank seinen «Kaugummi­blasen-Blaskünsten» einen Fuchs hinters Licht führen konnte.

Eine weitere Geschichte der Serie heisst «Grosser böser Wolf?». Sie handelt von einem kultivierten und belesenen Wolf, der die Menschen scheut und lieber Wild statt rotgekleidete Mädchen frisst. Eine andere dreht sich um einen Igel, der Bandit werden soll, aber viel zu ängstlich dafür ist.

Während der Darbietung von Lienhard werden zudem Porträts der Schauspielerin als Schwester Grimm projiziert, die sich in das Antlitz der Tierfiguren verwandelt.

In den Interviews, die ausserdem mit Bär und Hausmaus geführt werden, sind zwar Fantasiegeschichten, aber auch Fakten aus der Natur ent­halten. Lienhard sagt als Schwester Grimm: «Meine Brüder haben zwar die Geschichten gesammelt, doch über die echten Tiere wussten sie nicht besonders viel.»

Events zu diesem Artikel

Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 11.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 12.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 13.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 14.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 15.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 16.08.2020, 10.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 18.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 19.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 20.08.2020, 14.00
Ausstellungen

Grimms Tierleben - Vom Wildgetier in Wald und Feld

Im Zauberwald unsere einheimischen Wildtiere in Märchen und Forschung kennenlernen.  Schloss Landshut, Utzenstorf 21.08.2020, 14.00
Weitere Events

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden