mitgliederwerden grey iconMitglied werden
René Gardi stellte über Jahrzehnte das Bild seines «alten schwarzen Arkadia» her.© Tonundbild GmbH
Kino Rex, Bern

Das Verborgene sichtbar machen

Der Berner Regisseur Mischa Hedinger zeigt in seinem Dokumentarfilm «African Mirror» den einst populären Filmemacher und Schrifsteller René Gardi von einer neuen Seite.

Veranstaltungsdaten

FR 13.12.2019 17.30
SA 14.12.2019 12.30
SO 15.12.2019 12.30
MO 16.12.2019 17.30

In den 60er-, 70er- und 80er-Jahren hatte der Berner Reiseschriftsteller René Gardi (1909–2000) in der Schweiz beinahe den Status eines Volkshelden. Sein Dokumentarfilm «Mandara – Zauber der Schwarzen Wildnis» erhielt an den Filmfestspielen in Berlin eine lobende Erwähnung, seine Reisebücher wurden tausendfach verkauft. Der ehemalige Sekundarlehrer bereiste unter anderem den Niger und Nordkamerun und berichtete über das Leben in kleinen Dörfern weitab – so der Anschein – jeglicher Industrialisierung.

Mischa Hedingers Dokumentarfilm «African Mirror» zeigt nun anhand von bisher unveröffentlichtem Film- und Textmaterial aus Gardis Nachlass, wie der Künstler den afrikanischen Kontinent ganz bewusst für das europäische Publikum inszenierte.

Kritischer Blick ohne Kommentar

Gardis Blick auf Afrika war kolonial gefärbt, paternalistisch und rassistisch. Hedinger hätte für seinen Film sicher auch Fachleute interviewen können, die uns das erklären. Stattdessen präsentiert er die oft verstörenden Worte und Bilder von Gardi ohne jeglichen Kommentar. So entsteht das Porträt eines weissen Autors und Filmemachers, der sein «altes schwarzes Arkadia» verkauft und mit onkelhaftem Tonfall im Schweizer Fernsehen darüber erzählt. Lenkte Gardi einst den Blick allein auf die schwarzen Frauen, Männer und Kinder vor seiner Kamera, zeigt uns Hedinger nun das, was Gardi lieber verborgen hätte.

Events zu diesem Artikel

Kino

African Mirror

AFRICAN MIRROR erzählt die Geschichte unseres kolonialen Afrikabildes.  Kino um die Ecke, Belp 13.12.2019, 17.30
Kino

African Mirror

AFRICAN MIRROR erzählt die Geschichte unseres kolonialen Afrikabildes.  Kino um die Ecke, Belp 14.12.2019, 12.30
Kino

African Mirror

AFRICAN MIRROR erzählt die Geschichte unseres kolonialen Afrikabildes.  Kino um die Ecke, Belp 15.12.2019, 12.30
Kino

African Mirror

AFRICAN MIRROR erzählt die Geschichte unseres kolonialen Afrikabildes.  Kino um die Ecke, Belp 16.12.2019, 17.30

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden