mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© ZVG
Kino Rex / Kino Lichtspiel, Bern

Die Grossstadt durch die Linse

«Der Mann mit der Kamera» (1929) ist der berühmteste Film des sowjetischen Regisseurs und Kameramannes Dziga Vertov (1896– 1954). In diesem Stummfilm zeigt der für seine experimentelle Art bekannte Filmemacher das öffentliche und private Grossstadtleben in Kiew, Odessa und Moskau, wobei seine Kamera Mittelpunkt des Geschehens ist. Der Dokumentarfilm wird im 8.Zyklus der Reihe «Filmgeschichte 2020-2021» gezeigt und live am Klavier begleitet von Christian Henking.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden