mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Fer, Josué und Juan im Einsatz. © Outside The Box
Kino Rex, Bern

Wenn Hilfe Privatsache ist

«Midnight Family» dokumentiert die Arbeit der Familie Ochoa, die in Mexico City einen privaten Krankenwagen führt. Nacht für Nacht versuchen sie Menschen zu retten und hoffen gleichzeitig auf deren Solvenz.

 «Darum sterben Menschen, weil Leute wie du nicht aus dem Weg gehen», ruft Fer Ochoa auf dem Beifahrersitz, seine Worte schallen aus dem Sirenenlautsprecher auf dem Dach des Ambulanzwagens. Sein 17-Jähriger Sohn Juan sitzt am Steuer und versucht, so schnell wie möglich zum Unfallort zu gelangen. Vor ihnen fährt die Konkurrenz, ein anderer Krankenwagen, den es im Rennen zu besiegen gilt. Nur wer zuerst beim Opfer ist, darf auf Bezahlung für den Transport ins Spital hoffen. Im Hinterteil des Wagens spielt der 9-jährige Josué und ruft «Wir werden gewinnen!».

Dies ist keine Verfolgungsjagd in einem Actionfilm, es ist eine Nacht im Leben der Familie Ochoa. In Mexico City sind gerade mal 45 staatliche Krankenwagen für 9 Millionen Menschen im Einsatz. In Not Geratene warten hier vergeblich auf medizinische Hilfe. Die Ochoas hören nachts in ihrem privaten Krankenwagen den Polizeifunk ab, dank Beziehungen zu Beamten. Gleichzeitig fürchten sie die korrupten Polizisten, denen sie immer mehr Bestechungsgelder zahlen müssen, um ihren nicht ganz legitimen Wagen – ihre Einnahmequelle – behalten zu dürfen.

Ein Überlebenskampf für alle

Kommentarlos stellt der junge amerikanische Regisseur Luke Lorentzen mit seinem Dokumentarfilm «Midnight Familiy» das Publikum vor ein ethisches Dilemma: Empathie schenkt man einerseits den in Geldnot steckenden Ochoas. Um Geld zu sparen, stellen sie strikte Regeln auf, wie viel die Familie essen darf. Andererseits schockieren die mangelhafte Ausrüstung und das stetige Abklären der Solvenz der Patienten. 3800 Pesos möchten die vier für die privatisierte Hilfe. Doch oftmals gehen sie nach brutalen Einsätzen leer aus. Schliesslich ist es für alle ein Kampf ums Überleben in einem hoffnungslosen, korrupten System.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden