mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Matthias Luggen
Berner Münster

Historisch und himmlisch

Das Vokalensemble für Alte Musik Bernvocal (Leitung: Fritz Krämer) bringt im Rahmen der Reihe «Abendmusiken» im Berner Münster Vespern des französischen Barockkomponisten Marc-Antoine Charpentier zur Aufführung. Begleitet werden sie vom Organisten Philippe Despont, Rebeka Rusó an der Viola da gamba, Julian Behr an der Theorbe und Dubee Sohn an der Truhenorgel. »Weiterlesen
© Uwe Neumann
Michaelskirche Meiringen

Ein bisschen Ungarn in Meiringen

An der 60. Musikfestwoche Meiringen dreht sich alles um das «feu sacré», so auch am Konzert «Glühend». 14 Musikerinnen und Musiker, darunter das Pianoduo Takahashi-Lehmann (Bild), nehmen sich an diesem Abend unter anderem des ungarischen Komponisten der Moderne, Béla Bartók, an. Von ihm werden die Rumänischen Volkstänze für Violine und Klavier sowie die Sonate für zwei Klaviere und Perkussion ... »Weiterlesen
Roby Lakatos repräsentiert die traditionelle Folklore seiner Heimat. © ZVG
Diverse Orte, Meiringen und Umgebung

Mit glühender Hingabe

Die zehn Konzerte der 60. Musikfestwoche Meiringen stehen ganz im Zeichen des «Feu sacré», dem inneren Feuer. Der Geiger Roby Lakatos wird ausgezeichnet. »Weiterlesen
«Zeit, aus der Erlahmung zu erwachen»: Lee Stalder und Patricia Kopatchinskaja. © Lukas Fierz
Pauluskirche, Bern

Musik als Trost und Kraftquelle

Ein Zeichen der Solidarität: die moldawisch-schweizerische Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der Berner Organist Lee Stalder geben ein Benefizkonzert für Musiker­innen und Musiker in finanzieller Not. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden