mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Der 27-jährige französische Pianist Ingmar Lazar.© ZVG
Farelhaus, Biel

Geheimnisvolle Aura

Junge Meister spielen grosse Meister. Im Farelhaus spielt Pianist Ingmar Lazar in der Bieler Konzertreihe «Révélations - Jeunes Maîtres».

Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven bilden das Dreigestirn der Wiener Klassik. Deren Schöpfungen für Tasten­instrumente haben sowohl innerhalb ihres Schaffens als auch in der Musikgeschichte einen hohen Stellenwert. Der junge französische Pianist Ingmar Lazar widmet sich in seinem Rezital in der Bieler Konzertreihe «Révélations – Jeunes Maîtres» den Klavierkompositionen dieser drei Klassikmeister.Neben Mozarts Fantasie in d-Moll interpretiert Lazar etwa auch die letzte Sonate von Beethoven, die wegen ihrer Entstehungsgeschichte, ihrer Form und den sphärisch anmutenden Stimmungen im zweiten Satz eine geheimnisvolle Aura umgibt.

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden