mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Der Tenor Benjamin Berweger.© Nico Seeger
Französische Kirche, Bern / Reformierte Kirche, Lyss

Im Freudentaumel

Mit Pauken und Trompeten: Der Konzertchor Rapperswil, ein Solistenensemble und das Orchester Opus Bern führen unter der Leitung von Peter Loosli festliche Weihnachtsmusik von Homilius und Bach auf.

Veranstaltungsdaten

SA 07.12.2019 19.30
FR 13.12.2019 19.30
Nicht nur Johann Sebastian Bach, sondern auch Gottfried August Homilius – ein sächsischer Komponist an der Schwelle vom Barock zur Klassik – komponierte ein Weihnachtsoratorium. Unter dem Titel «Die Freude der Hirten über die Geburt Jesu» erzählt Homilius‘ Komposition die Weihnachtsgeschichte vornehmlich aus der Perspektive der Hirten. Die jubilierenden Gesänge und die farbenprächtige Instrumentierung lassen eine Stimmung aufkommen, die wonnevoll und besinnlich zugleich ist.

An den Konzerten des Konzertchors Rapperswil lassen die rund 60 Chorsängerinnen und -sänger, das Orchester Opus Bern, die Sopranistin Anja Christina Loosli, der Tenor 
Benjamin Berweger und der Bariton Fabrice Hayoz neben diesem Oratorium noch eine Weihnachtskantate von Homilius, sowie den vierten Teil und den Eingangschor des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach erklingen. Der weihnächtliche Freudentaumel entfaltet sich unter dem Dirigat des langjährigen musikalischen Leiters, Peter Loosli.

Events zu diesem Artikel

Klassik

Konzert Homilius/Bach

Kantate zum Weihnachtsfest (Homilius), Weihnachtsoratorium (Homilius), Weihnachtsoratorium Teil 4 (Bach), Eingangschor Weihnachtsoratorium (Bach)  Französische Kirche, Bern 07.12.2019, 19.30
Klassik

Konzert Homilius/Bach

Kantate zum Weihnachtsfest (Homilius), Weihnachtsoratorium (Homilius), Weihnachtsoratorium Teil 4 (Bach), Eingangschor Weihnachtsoratorium (Bach)  Reformierte Kirche Lyss, Lyss 13.12.2019, 19.30

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden