mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Die Musikerinnen und Musiker der Camerata Bern.© Julia Wesely
Dampfzentrale, Bern

Kontrastvolles Aufeinandertreffen

Während zwei Tagen eröffnet die Camerata Bern in der Dampfzentrale mit «Cocktail Opus 2» die neue Saison.

 

Auch dieses Jahr startet die Camerata Bern mit einem zweitägigen Eröffnungsfest in die neue Saison: Im Rahmen von «Cocktail Opus 2» finden drei stilistisch unterschiedliche Konzerte statt. Das erste Programm «Ti amo mia vita» kontrastiert mit Werken von Schnittke, Corelli und Bach zunächst alte und neue Musik. Gleich im Anschluss findet das Nachtkonzert «Cinema Musicale» statt, das das Publikum in die Welt des Films entführt. Und am Samstagabend lassen der Appenzeller Multiinstrumentalist Noldi Alder und der Schweizer Komponist David Philip Hefti (Composer in Residence 2020/21) zusammen mit der Camerata Bern Klassik, Avantgarde und Volksmusik aufeinandertreffen.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden