mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Den Komponisten Eduard Erdmann und den Maler Emil Nolde (Bild: «Im Café») verband eine Freundschaft. © Museum Folkwang Essen Artothek
Zentrum Paul Klee, Bern

Suchend

Der Pianist Tomasz Herbut spielt in der Nolde-Ausstellung unter anderem Werke des deutsch-lettischen Komponisten Eduard Erdmann.

An der Finissage der Ausstellung «Emil Nolde» im Zentrum Paul Klee spielt der polnische Pianist Tomasz Herbut Werke von Schubert, Bach, Schönberg und Erdmann, der Schuberts Sonaten wieder populär machte. Mit dem deutsch-lettischen Komponisten und Pianisten Eduard Erdmann verband Nolde, der sich in seiner Bildwelt mit Menschen hinter Masken und exotischen Figuren beschäftigte, eine jahrelange Freundschaft. Die Suche nach dem Neuen und Unergründeten als auch die Faszination für Groteskes und Fantastisches wohnte beiden Künstlern inne und lässt sich in ihren Werken ablesen.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden