mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© ZVG
Heitere Fahne, Wabern

In der guten Stube

Stubete klingt nach Volkstümelei und Swissness: Nicht in der Heiteren Fahne. Dort kann via Musik durch die Welt gereist werden. Von Bal Folk bis zu russischem Tango, von Irish Folk wieder zurück zur Blaskapelle. An der «Heiteren Stubete» spielen lokale Bands wie Kolotoc (Bild), Galghad, A Casciaforte oder Zapjevala internatio­nale Klänge. »Weiterlesen
© René Mosele
BeJazz Club in den Vidmarhallen, Liebefeld

Bendalis Erste

Der französische Jungspund und in Lausanne ausgebildete Jazztrompeter Shems Bendali erhielt letztes Jahr den ZKB-Jazzpreis sowie einen Mentoring-Preis des Cully Jazz Festivals. Dieses Jahr präsentiert er mit seinem Quintett sein erstes Album namens «Choukheads» voller Eigenkompositionen, die über Jazz hinausgehen, aber immer dem Klang der Trompete und der Rhythm Section verpflichtet sind. »Weiterlesen
Anna Aaron verpasst einem eine wunderbar «trümmligi Bire».© Julien Chavaillaz
Dachstock der Reitschule, Bern

Pointierter Pop

Von der Singer-Songwriterin zum Synthie-Pop: Anna Aaron kommt mit ihrem neuen Album «Pallas Dreams» in den Dachstock. »Weiterlesen
© ZVG
Mahogany Hall, Bern

Tritt- und beatsicher

Sie haben sich dem Ska und Reggae verschrieben, bringen diese ­Stile tanzbar und mit grosser Crew auf die Bühne. Nachdem die Thuner Band Baspa Ricardo vor zwei Jahren ihr Debütalbum «Fire» veröffentlichte, ist vergangenen Dezember ihre neue Single «Cry» erschienen. Auch die Berner Mundartgruppe Beat Moustache bewegt sich tritt- und beatsicher zwischen Ska-Punk, Reggae oder Weltmusik. »Weiterlesen
Neues aus dem Labor: Rico Baumann und Simon Hari alias King Pepe. © Rob Lewis
ISC Club, Bern / Cafe Bar Mokka, Thun

Vor schwereloser Kulisse

«Karma: OK», das fünfte Album von King Pepe, besticht neben gewohnt schillernden Alltagsbeobachtungen durch Electro-Pop in tanzbarster Manier. »Weiterlesen
© ZVG
Bierhübeli, Bern

Aus Ale und Rauch

Vor rund 10 Jahren, irgendwo in einem schummrigen, verrauchten Pub in London, zwischen Seemannshymnen und traditionellen Volksliedern, keimte die Band Skinny Lister. Ihre neue, vielschichtige Platte «The Story Is …» erzählt Geschichten aus dem Leben wie etwa die eines Brandstifters. Die Punk-Folk-Formation tourte bereits mit Bands wie den Dropkick Murphys, nun kommt sie ins Bierhübeli. »Weiterlesen
Martina Berther lädt Persönlichkeiten ein, die sie musikalisch geprägt haben.© Nathi Jufer
Turnhalle im Progr, Bern

Aufstand gegen die Norm

Martina Berther erhält von Bee-flat die Carte Blanche. Die vielbeschäftigte E-Bassistin kommt am ersten Konzertabend mit einem Minimalist Orchestra in den Progr. »Weiterlesen
Hoch hinaus und weit in den Norden trägt sie ihr Indie-Folk: The Gardener & The Tree.© Arnaud Ele
Fri-Son, Freiburg

Folkige Felder

Sie machen Musik, wie andere analoge Postkarten: die Schweizer Band The Gardener & The Tree präsentieren ihr erstes Langspielalbum. »Weiterlesen
© Tabea Hüberli
Cafe Bar Mokka, Thun

Schillernd und fein

Ein-Frau-Orchester wird sie gerne genannt, Loopstationen und Effektgeräte sind ihr Metier: Die Cellistin Fatima Dunn erschafft mit ihrem Cello und ihrer sphärischen Stimme traumwandlerische Musik. «Birds and Bones» heisst ihr Album voller Lieder, die fein wie Knöchelchen oder schillernd wie eine Vogelfeder sind. Als «bestrickende, zeitgenössische und überwältigende Popmusik», beschrieb ... »Weiterlesen
Big Zis blickt mit Gelassenheit und Selbstironie auf die Vergangenheit zurück.© Ona Pinkus
Le Singe, Biel

Rotzige Rückkehr

Sie ist nach fast 10 Jahren mit einem neuen Album zurück: die Zürcher Rapperin Big Zis stellt «Béyond» vor. »Weiterlesen
Die Saxofonistin (ganz links) mit ihrer Band Cuban-Jazz-Band Maqueque. © ZVG
Diverse Orte, Bern

Zwischen Tradition und Fusion

In Bern trifft sich während zehn Wochen die Crème de la Crème der internationalen Jazzszene. Am 44. Internationalen Jazzfestival Bern gibt es traditionellen Blues, R ’n’ B, Funk, Soul, Swing und Latin in allen Ausprägungen. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden