mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© Fradique
Turnhalle im Progr, Bern

Troubadourin

Musikalische Traditionen sind der angolanischen Singer-Songwriterin Aline Frazão wichtig. Auf ihrem neuen Album «Dentro da Chuva» vermischt sie ohne Mühe rhythmische Sambas mit belebten Fados. Spielt die Sängerin solo mit ihrer Gitarre, erinnert sie an den brasilianischen Troubadour Seu Jorge. Bei Bee-flat tauft sie an einem Akustikkonzert das neue Album. »Weiterlesen
© Jaro Suffner
Dachstock der Reitschule, Bern

Alleinunterhalter mit Botschaft

Songzeilen wie «Ich wär hier so gerne zuhause, denn die Erde ist mein Lieblingsplanet» und Songtitel wie «Call-Center-Chor», «Wenn 
die Tiere Berufe hätten» oder «Schilddrüsenunterfunktion» zeichnen den melancholischen Humor von Funny van Dannen aus. «Alles gut, Motherfucker» heisst die neue Platte des seit den 80er-Jahren aktiven deutsch-holländischen Liedermachers, der Sprachwitz ... »Weiterlesen
Festival statt Bahnhofsunterführung: Dino Brandao alias Frank Powers. © Lukas Maeder
Kulturhof Schloss Köniz

Gekonntes Laisser-faire

Frank Powers und The Cavers spielen in der Reihe «Local Stars» im Kulturhof Schloss Köniz. »Weiterlesen
© Thomas Karsten
Kursaal / Zentrum Paul Klee, Bern

Fahr mit Wecker

«Ich bin gedachtes / es spricht in mir / stumm». Lyriker und Autor Peter Fahr hat diese stumm gesprochenen Gedanken in Gedichte umgeformt, die er in der Sammlung «Selten nur» publiziert hat. Im Zentrum Paul Klee lädt er gemeinsam mit dem Münchner Liedermacher Konstantin Wecker (Bild) zur Doppelvernissage. Wecker, der zudem im Kursaal mit den musikalischen Wegbegleitern Jo Barnikel ... »Weiterlesen
© Barbara Hiestand
Alti Moschti, Mühlethurnen

Extravagante Kosmopolitin

Musikalisch ist das Multitalent Dodo Hug an vielen Orten zu Hause: eine Prise Blues, ein Stück Folk und ein Augenzwinkern mit dem Chanson. So facettenreich präsentiert sie sich auch auf dem neuen Album «Cosmopolitana», das die Berner Sängerin und Musikerin in der Alten Moschti spielt. »Weiterlesen
© Swisstopo
Diverse Orte, Burgdorf

Ankern in Burgdorf

Mit «HKB geht an Land» gastiert die Hochschule der Künste mit einer Reihe von Projekten und Veranstaltungen «auf Stör» in Burg­dorf. Am ersten Veranstaltungswochenende finden drei musikalische Vorhaben statt: Im Eisenbahndepot der BLS-Stiftung gastiert das Opernstudio, im Holzbaubetrieb Gfeller + Friedli musizieren Perkussionsstudierende und im Schloss Burgdorf verwandelt sich der alte Sodbrunnen ... »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden