mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© ZVG
ISC Club, Bern

Bis die Ohren bluten

Schreie, Schweiss und Stagedive: Am Hardcore-Abend im ISC Club spielen mit den Clowns (Bild) aus Australien und Joliette aus Mexiko zwei Bands, bei denen sich die Ohropax vorzugsweise in Griffnähe befinden sollten. Beide sind dem Hardcore-Punk, der in den 70er- Jahren in Amerika aufkam, fest verschrieben. Der Auftritt der kalifornischen Band The Adolescents findet aufgrund eines Todesfalles nicht ... »Weiterlesen
© Anna Webber
Kupferschmiede, Langnau

Jeder in seiner Jazzsprache

Beswingt nehmen die 28. Langnauer Jazznights mit dem Bassisten Christian McBride (Bild) Fahrt auf. Der zweite Headliner des Eröffnungsabends kommt ebenfalls aus den USA: der Saxofonist Steve 
Coleman. Er hat um 1984 das avantgardistische Jazzkollektiv «M-Base» geformt, das eine afrikanisch geprägte «Denkweise über das Kreieren von Musik» pflegt («m-base.com»). »Weiterlesen
DI 24.07.2048 - SA 28.07.2018
Christoph Trummer und Nadja Stoller über das Dählhölzli, ihre neuste Bühne.© Reto Camenisch
Dählhölzli Tierpark, Bern

«Wie schlafen Seehunde?»

Der Dählhölzli Tierpark veranstaltet neu eine «Sommerkulturbühne» mit Konzerten. Vorab ein tierischer Fragebogen an Nadja Stoller und Christoph Trummer, die berndeutsche Lieder spielen werden – mit Geständnissen und Gegenfragen. »Weiterlesen
Kombinieren Volksmusik mit Folkrock und die Türkei mit Holland: Altin Gün.© Irina Raiu
Mühleplatz, Thun

Zeitreise ins Heute

Altin Gün lassen die psychedelische türkische Musik der 70er-Jahre auferstehen, ohne dabei der Nostalgie zu ver­fallen. Die Band spielt am Festival Am Schluss in Thun. »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden