mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Marc de la Haye bestreitet mit Milo Häfliger die «TAU»-Reihe.© Julia Foster
Fri-Son, Freiburg

Ekstatisch-schwebend

Wilde Stille zum Austanzen vor den Festereien: Das Fri-Son begeht das Vorweihnachtswochenende mit der Ethno- und Deep-House-Reihe «TAU». Er produziere Musik, um enger mit seinem «inneren Wesen» in Kontakt zu kommen, schreibt Milo Häfliger in seiner Biografie auf der Onlineplattform «Resident Advisor». Er spielt in der Ethno- und Deep-House-Reihe «TAU» im Fri-Son neben Najesh & Artišoko und Marc de la Haye. Letzterer kombiniert in seinen melodischen Sets indigene Klänge mit elektronischen Rhythmen, die auch einer noch so kalten Dezembernacht Wärme einhauchen. Der Sound des Berner DJs, Produzenten und Kopf des Labels Community Wild Silence oszilliert zwischen Ekstase und Melancholie und lädt zum traumwandlerischen Schweben über den Dancefloor.

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden