mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Jazzsaxofonistin Co Streiff.© ZVG
Bejazz Club in den Vidmarhallen, Liebefeld

Zumutung motiviert

Das Co Streiff - Russ Johnson Quartet spielt bei Bejazz ein Konzert.

Die renommierte Schweizer Jazz­saxofonistin Co Streiff spielt seit über 30 Jahren auf den internationalen Bühnen. Warum es ihr, die mit Klassik, Block- und Querflöte angefangen hat, ausgerechnet dieser Free-Jazz angetan hat, begründete sie gegenüber der «Aargauer Zeitung» unter anderem damit, dass «diese Art von Musik gewisse Leute als Zumutung empfinden». Der New Yorker Trompeter Russ Johnson arbeitet seit den 90er-Jahren in der dortigen Jazzszene und hat sich neben der improvisierenden Musik der New Music verschrieben. Gemeinsam gründeten die beiden Blasinstrumentalisten das Co Streiff – Russ Johnson Quartet. Mit dem Bassisten Christian Weber und dem Drummer Gerry Hemingway zeigen sie komplexen, kulturübergreifenden Jazz.

 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden