mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Adrian Schild
© Michael Arn
Adrian Schild ist Geschäftsleiter von StattLand, dem theateraffinen Stadtrundganganbieter. An der diesjährigen Bundesfeier zeichnet die Reihe mit der Aktion « StattLand … immer zu Diensten» verantwortlich für flüchtige Interventionen in der ganzen Innenstadt (Mi., 1.8., 11 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:«Wissen Sie, was Spazieren heisst? Spazieren heisst: Aneignung der Welt. Den Zufall preisen. Unheil durch Abwesenheit verhindern.» (Christoph Simon in «Spaziergänger Zbinden») Und was soll der letzte sein?«Machs na.» (Inschrift am Berner Münster)

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?
1. Am Flohmi im Tramdepot Burgernziel suche ich noch ein passendes Möbel (Sa., 28.7., 9 Uhr).
2. Ans Konzert von L’Horée am BeJazzSommer im Berner Generationenhaus (Do., 2.8., 21.30 Uhr). Die warme Stimme von Fanny Anderegg begleitet mich schon seit einer gefühlten Ewigkeit.
3. An die Ausstellung «Botanik 
in Bewegung – Humboldts Expeditionen» (bis 30.9.). Der Botanische 
Garten ist (m)ein idealer Entspannungsort.

 


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden