mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Esther Pauchard
© Peter Hauser
Esther Pauchard ist Psychiaterin und Autorin. Sie liest in der Buchhandlung Stauffacher aus ihrem neuen Krimi «Tödliche Macht» (Di., 6.11., 20 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Kultur ist Nahrung für die Seele. Und was soll der letzte sein?Ab und zu Fastfood mag angehen, aber auf Dauer bewährt sich nur ausgewogene Kost.

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?


1. Ins Alpine Museum in «Schöne Berge. Eine Ansichtssache» (Ausstellung bis 1.9.2019), weil ich gerne schöne Berge geniesse – ganz bequem im Flachland.


2. Ins Bernische Historische Museum an die Entdeckungstour «Fashion Forever» (So., 4.11., 14 Uhr) – als tapferer Versuch, zwei augenrollenden Teenagertöchtern den Besuch einer Ausstellung schmackhaft zu machen.


3. In die Buchhandlung Orell Füssli im Loeb an die Buchvernissage von Philippe Daniel Ledermanns «Ärzte auf Abwegen» (Mi., 7.11., 20 Uhr), weil es auf eine abstruse Art Sinn macht, als unbescholtene Medizinerin einem unbescholtenen Mediziner zuzuhören, der einen Roman über dubiose Mediziner geschrieben hat.


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden