mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Regula Frei
© ZVG
Die Berner Bassistin Regula Frei ist Co-Geschäftsleiterin für 
Helvetiarockt, der Koordinationsstelle für Musikerinnen, die Mädchen und Frauen im Jazz, Pop und Rock fördert. Sie spielt in diversen Formationen, unter anderem bei TACO. In der Heiteren Fahne ist sie an der Seite von Sandra Künzi in «Drogen im Advent» zu sehen (So., 9.12., 15 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Helvetia rockt die BKA – Yes! Und was soll der letzte sein?Wir bleiben offen. Wir bleiben dran. Mit Freude und Bestimmtheit.

 

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. Die Ausstellung «Dichotika» von Maja Hürst alias TIKA alias  DJ Chiri Moya in der Galerie Soon schauen (bis 15.12.). Sie rockt als DJ-Coach im «Female* Music Lab», einem Projekt von Helvetiarockt.


2. Im Brückenpfeiler gucke ich mir zusammen mit meinen Gottenkindern «Die Werkstatt der Schmetterlinge» (Mi., 12.12., 15 Uhr) an. Die Arbeit der Jungen Bühne Bern finde ich stark.


3. Ans Konzert von Massicot und The Ex bei Bee-flat im Progr (Mi., 12.12., 20.30 Uhr). An diesem Abend sitzen ausschliesslich Frauen am Schlagzeug. Das fägt!


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden