mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Patrick Secchiari
© ZVG
Der Chordirigent Patrick Secchiari leitet unter anderen das von ihm vor 10 Jahren gegründete Vokalensemble Ardent Bern. So auch an der Vesper im Berner Münster (Sa., 2.11., 17.30 Uhr), an dem als musikalischer Beitrag Werke von Arvo Pärt, Cyrillus Kreek und Knut Nystedt gesungen werden. Machen Sie den ersten Satz:«Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.» (Jean Jaurès) Und was soll der letzte sein?«Tradition ist Schlamperei!» (Gustav Mahler)

 Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. Ans Konzert des Berner Kammerorchesters (Casino Bern. Fr., 1.11., 19.30 Uhr). Regula Mühlemann singt Mozart und Giuliano Musio hat den Text zu Beethovens «Egmont» neu geschrieben. Ein vielversprechender Abend!

2. In die Dampfzentrale ans Festival Tanz in Bern. Die vier Choreografien der Richard Alston Dance Company (8. und 9.11.) lassen einen nicht kalt.

3. In die Ausstellung «Luxus am Nil» in der Abegg-Stiftung (bis 10.11.). Die uralten und filigran ausgearbeiteten Stoffe beeindrucken mich immer wieder aufs Neue.


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden