Corona-Info I
mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kulturtipps

von Henry Love
© ZVG
Henry Love ist Songschreiber, Gitarrist und Sänger und seit Ende der 80er-
Jahre Frontmann der Thuner Band Amarillo Brillo. Im Ono begleitet er Bettina Gugger musikalisch, die aus ihrem Buch «Ministerium der Liebe» liest (Di., 3.3., 20.30 Uhr). Machen Sie den ersten Satz:Zusammen sein, zusammen tanzen, zusammen alles (so) machen, dass es unserer Erde wieder gut geht. Und was soll der letzte sein?Sparkle & Shine, every day.

Wohin gehen Sie diese Woche und wozu?

1. Ins Kino Rex in «County» (Do., 27.2., 20.30 Uhr), einem Film über die Courage, Lebensumstände zu verändern und zu einigen Gin Tonics an die Bar – die wahre Magie!

2. In die Heitere Fahne zum Brunch (So., 1.3., 10.30 Uhr), im wunderprächtigen Saal oder auf der Terrasse – weil die Heitere mit fantastischer Verve versucht herauszufinden, wie wir leben könnten, so dass es allen gut geht.

3. Ins Rössli ans Konzert von 
Wackelkontakt + Rea (Mi., 4.3., 20 Uhr) – weil das Rössli ein Planet voller sprühender Lebendigkeit ist und in der Reitschule eine Form gelebt wird, die verwirklichte Utopie ist.


Zur Übersicht

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden