mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Vera Urweider geniesst das Asphalt Openair in Biel.© Hannah Frei

Inselpost 59

Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist Vera Urweiler nun zuhause – und schreibt Briefe auf die Inseln. »Weiterlesen
Vom Strom der Glühbirne bis zu den Blumen: Eindrücke der letzten Klimahalle. LiLu Fotografi© LiLu Fotografie
Grosse Halle der Reitschule, Bern

Treibhaus für Klimafragen

Unter einem Dach vereint fürs Klima: Die «Klimahalle 21» verwandelt die Grosse Halle in einen kreativ-politischen Gewächsraum für Klima­gerechtigkeit. »Weiterlesen
Adelheid Duvanel, in den 60er Jahren im Café Atlantis.© ZVG

Dichte der Enge

Scheinbar schicksallose Menschen mit kalten Seelen und zerknautschten Gesichtern. Über solche hat die lange verkannte Basler Autorin Adelheid Duvanel geschrieben. »Weiterlesen
Wie hier an einer Demo in Mexiko geht es um weibliche Ermächtigung.© Estel Vogrig
Digital

Globale Schwesternschaft

Die «Sommerakademie Paul Klee» findet in diesem Jahr ausschliesslich digital statt. Kuratorin ist die Künstlerin Dora García, ihr Thema: die Feminisierung der Politik. »Weiterlesen
Benjamin von Wyl schreibt aus der Du-Perspektive.© Meinrad Schade

Kapitalismus-Kakophonie

Benjamin von Wyl zeichnet in seinem zweiten Roman, «Hyäne», den Ausweg aus dem Neo­liberalismus als «Erlösungsfantasie» in Du-Perspektive. »Weiterlesen
Maskenkette: Das Accessoire der Stunde. © ZVG

Corona-Lexikon

»Weiterlesen

Illustration

»Weiterlesen

Illustration

»Weiterlesen
Impfgraben, der© vincenzo-biancamano_Unsplash

Corona-Lexikon

  »Weiterlesen
Sommerlektüren – empfohlen von Berner Buchhändler*innen. © Bilger Verlag

Was Berner Buchhändler*innen lesen

Sommerzeit ist Romanzeit! Die BKA hat fünf Buchprofis gefragt, welche Geschichten sie selber mit an einen einsamen Strand oder auf den Balkon nehmen – fünf Lesetipps für Kulturberner*innen und leidenschaftliche Leser*innen. »Weiterlesen
Erst mal physisch angekommen in Biel: Vera Urweider.© Artjom Avercenko

Inselpost 58

Nach ihrer langen Insolation auf den Kapverden ist sie nun wieder zu Hause – und schreibt Briefe. »Weiterlesen
Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden