mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Christoph Simon schreibt über Absurditäten des Alltags.© Michael Isler

Sortiment der Dinge

Autor und Kabarettist Christoph Simon hat mit «Die Dinge daheim» ein sprach- und aberwitziges Büchlein geschrieben. »Weiterlesen
Bevor das Tau riss: Vera Urweider auf dem Schiff.© Klaus Roselstorfer

Inselpost 41

Während Vera Urweider auf den Kapverden in Insolation sitzt, schreibt sie hier wöchentlich einen Brief von ebenda. »Weiterlesen
Unterwegs im Schneckentempo: Der neue Rundgang von StattLand begleitet die Protagonistinnen der Berner Frauenbewegung auf dem beharrlichen Weg zum Stimmrecht. © Gosteli-Stiftung, Fotosammlung C-8

Auf Bernas Spuren

Mit Geschichten und Anekdoten von Zeit­zeuginnen und Expertinnen rund um die Frauenbewegung führt der neue Audiorundgang «Berna bewegt» von ­StattLand durch Berns Gassen und bringt dabei viel ­Unbekanntes ans Tageslicht. »Weiterlesen

Illustration

»Weiterlesen

Illustration

»Weiterlesen

Corona-Lexikon

»Weiterlesen
Austausch zum «Ausnahme-Zustand».© Susanne Goldschmid
Polit-Forum, Bern

Den Puls der Zeit messen

Die Dokumentation «Ausnahme-Zustand» im Polit-Forum zeigt, wie sich die zweite Pandemiewelle auf unsere Gesellschaft auswirkt. In Podiumsdiskussionen tauschen Menschen aus unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen ihre Erfahrungen und Meinungen aus. »Weiterlesen
© ZVG

Römerinnen schrieben

Dass sich die Forschung auf männliche Autoren fokussiert heisst nicht, dass nicht auch Frauen geschrieben haben. Im Gegenteil: In der Reihe «Buch am Mittag» spricht Dr. des Josy Luginbühl vom Archäologischen Institut der Universität Bern im Podcast «Salve Domina» darüber, wie archäologische Funde aus der römischen Zeit belegen, dass sehr wohl auch Frauen Schriften hinterlassen haben. ... »Weiterlesen

Corona-Lexikon

»Weiterlesen
Christian Saehrendt © Helena Saehrendt

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami»

«Wir erleben einen Digitalisierungs-Tsunami» Die Corona-Massnahmen verstärken die soziale Ungleichheit, auch im Kulturbetrieb. Der Experte Christian Saehrendt sorgt sich um jene, die im Zuge der Pandemie ihren Job verlieren. Und er sagt, warum sich Hodlers «Thunersee mit Stockhornkette» virtuell nie so bewundern lässt wie im Museum. »Weiterlesen

Illustration

»Weiterlesen
Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden