mitgliederwerden grey iconMitglied werden
© © Universität Bern, Daniel Rihs
Polit-Forum, Bern

Polizei und öffentlicher Raum

Im Polit-Forum findet die Abstimmungsdebatte «Wie ausgewogen ist das neue Berner Polizeigesetz» statt. Fragen nach verdecktem Ermitteln, öffentlichem Raum und dem Kostenübertrag an Demonstrierende werden diskutiert. Auf der Pro-Seite argumen­tieren Christoph Grimm (GLP-Grossrat Burgdorf), Philippe Müller (FDP-Regierungsrat), die Kontra-Argumente kommen von Martino Mona, Professor für Strafrecht ... »Weiterlesen
© Matthias Horn
Zentrum Paul Klee, Bern

Zwischen Künstlerfreunden

Der Theater- und Filmschauspieler Marcus Signer, bekannt aus «Wilder» und «Der Goalie bin ig», schafft mit seiner charakteristischen Stimme ganze Welten und hat ein feines Gespür für Aussenseiterfiguren. Im Zentrum Paul Klee liest er, anlässlich der Ausstellung, aus Briefen und Texten von Emil Nolde. Die Korrespondenz zwischen den Künstlerfreunden Nolde und Klee steht dabei im Zentrum. »Weiterlesen
Theater, Oper, Ballett oder Museum: Wohin möchten Sie entführt werden? © ZVG
Diverse Orte, Bern

«Es ist ein Idealistenprojekt»

16 Berner Kulturinstitutionen entführen zum «Blind Date». Ohne zu wissen, wohin es sie verschlägt, besuchen die Teilnehmenden pro Abend eines von vier Häusern. Christiane Wagner vom Theater an der Effingerstrasse gibt Auskunft. »Weiterlesen
© Tierpark Bern Dählhölzli
Dählhölzli, Tierpark Bern

Nachts im Vivarium

Um einen Abend im tropischen Regenwald dem kalten Winter zu entkommen – dafür braucht es keinen Langstreckenflug. Der Tierpark Dählhölzli bietet hier eine viel bequemere Alternative: Im Rahmen der Reihe «Durch den Dschungel von Bern» dürfen sich Besuchende während der Ruhe des Abends durch das tropische und subtropische Vivarium führen lassen. »Weiterlesen
© Bernisches Historisches Museum
Bernisches Historisches Museum

Rennfieber en miniature

Den heutigen Formel-1-Rennautos liegen Autos in Form von röhrenden Stahl-Gurken ohne Nackenstütze und Windschutzscheiben zugrunde – und diese sausten durch den Bremgartenwald. Die Technik hat sich weiterentwickelt, wie die Ausstellung «Grand Prix Suisse 1934–54. Bern im Rennfieber» zeigt. Soweit, dass in 
Miniatur nun jeder Rennfahrer sein kann: und zwar auf der 
Carrera-Rennbahn im ... »Weiterlesen
Drachenkopfposaune - ein Fall für die Vitrine oder die Brassband?© ZVG
Klingende Sammlung, Bern

Klangschatz

Was tun damit? Die Klingende Sammlung, Museum und Pflegestätte für Blasinstrumente, bietet Instrumente-Expertisen an. »Weiterlesen
«Wie stellen Sie sich die Existenz eines Dichters vor?»© Robert Walser-Stiftung Bern
Diverse Orte, Bern

Leben und lieben in Briefen

Im Oktober erscheint eine neue Ausgabe mit Briefen von Robert Walser. Heraus sticht der Briefwechsel mit einer Verehrerin. Ihn stellt das Robert Walser-Zentrum in Bern aus. »Weiterlesen
© NMBE Schäublin
Diverse Museen, Bern

Gerstensaft für Wissensdurstige

Ein Rausch im Museum? Normalerweise schliesst dieses vor dem Feierabendbier. Die Reihe «Museumsbier» macht den Besuch in fünf Museen auch für in Regelzeit arbeitende Menschen unter der Woche möglich. Das Historische Museum bietet zudem Führungen an zu Themen wie «Die Suche nach dem Rauschtrank der indischen Götterwelt» oder «Und wer hat das Bier erfunden?» »Weiterlesen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden