mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
Johannes Krause, Genetiker© Thomas Victor
Bernisches Historisches Museum, Bern

Aufgepasst, lehrreich

Sie sind die neuen Popstars: Seit Corona erlangen Wissenschaftler mitunter Kultstatus. Johannes Krause kommt für einen Vortrag zur »Genetischen Geschichte der Schweiz» nach Bern.

Der Genetiker Johannes Krause schrieb schon vor der Pandemie populäre Bestseller über die Evolution des Menschen – und seine Seuchen. So entdeckte er etwa, welche Erreger den Schwarzen Tod im Mittelalter brachten. Aktuell begibt er sich auf die Suche nach dem genetischen Ursprung der menschlichen Sprache. Das Bernische Historische Museum lud den Direktor des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig ein, zur «Genetischen Geschichte der Schweiz» zu reden. In seinem Referat spannt Krause einen Bogen von unseren Vorfahren in der Eisenzeit bis zu den Bernern und Bernerinnen heute. 

Events zu diesem Artikel

Keine Veranstaltungen

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden