mitgliederwerden grey iconMitglied werden
Archiv
© Christine Gerber Affolter
Karl Schenk Museum, Fraubrunnen

Der ältesten Farbherstellung auf der Spur

Man nehme Eigelb, Dammarfirnis, Leinölfirnis und Wasser und emulgiere es zum Bindemittel. Danach mische man das Pigment mit Wasser, bis es Joghurtkonsistenz hat und vermische es mit dem Bindemittel. So entsteht die älteste Farbe der Kulturgeschichte: Tempera. Wer intensive Herbstfarben herstellen will, der besuche den Kurs dazu im Karl Schenk Museum.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden