mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Nächster Halt: HalleFünf Menschen am Bahnhof, vor der Barriere, in der alten Fabrik und mitten im Stück «Halt Halle» – Die Theatergruppe ...
Rückzug der HünenLangsames Verschwinden: Die Ausstellung 
«Keineismeehr» im Kunsthaus Interlaken beschäftigt 
sich mit den beiden ...
Abschluss in mehreren AktenDie Operstudierenden der Hochschule der Künste Bern arbeiteten dieses Jahr für 
das Abschlusskonzert mit dem syrischen ...
Haushaltsfolie im AllEntwickelt an der Universität Bern, ausgewickelt am 
20. Juli 1969 auf dem Mond: Die Ausstellung «Bern auf dem Mond» ...
Bettina Aeberhard Praktikantin Bettina Aeberhard absolvierte eine Lehre als Hochbauzeichnerin, studierte an der Hochschule der Künste Bern Visuelle Kommunikation, ist Mitglied von zwei Tichu-Teams und zeichnet nebst dem Schreiben gern. Seit 2018 ist sie Praktikantin bei der BKA.

Rückzug der Hünen

06.06.2019

Langsames Verschwinden: Die Ausstellung 
«Keineismeehr» im Kunsthaus Interlaken beschäftigt 
sich mit den beiden Grindelwaldgletschern in Kunst 
und Wissenschaft.

Magie im Alltag

Archiv
29.04.2019

«Potz Pulverdampf und Pistolenrauch»: Das Theater Szene inszeniert «Der Räuber Hotzenplotz» von Otfried Preussler in einer modernen Mundartfassung.

In Blütenstaub gehüllt

18.04.2019

Kultur im Schaukasten: Die neue Sonderausstellung «Wunderwelt der Bienen» im Infozentrum Eichholz 
beschäftigt sich mit der Vielfalt der Insekten.

Anruf von Marlene

Archiv
01.04.2019

Die deutsche Sängerin und Schauspielerin Ute Lemper spielt im Rüttihubelbad das neue Programm «Rendezvous with Marlene». Es basiert auf einem dreistündigen Telefonat mit Marlene Dietrich aus dem Jahr 1988.

Eklat in der Belle Époque

Archiv
25.03.2019

Regisseur Markus Keller adaptiert Lukas Hartmanns Buch «Ein Bild von Lydia» für die Bühne. Es erzählt die Geschichte der reichsten Erbin der Schweiz Lydia Welti-Escher, die im 19. Jahrhundert durch eine Affäre für Aufsehen sorgte.

Suchend

Archiv
25.02.2019

Der Pianist Tomasz Herbut spielt in der Nolde-Ausstellung unter anderem Werke des deutsch-lettischen Komponisten Eduard Erdmann.

Rückblickend

Archiv
25.02.2019

Auf musikalischer Spurensuche: «L'art pour L'Aar» begutachtet das Jahr 1968 und dessen musikalische Spuren in der neuen Musik.

Erschaffend

Archiv
25.02.2019

Anlässlich des Jubiläums bitten sie zum Tanz: Die Freitagsakademie spielt eine Ballettkomödie und eine Symphonie nouvelle.

Musikalische Destillate

Archiv
18.02.2019

Von der dänischen Avantgarde bis zu südafrikanischem Jazz: Die 12. Ausgabe der Jazzwerkstatt im Progr vereint rund 90 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt.

Zart und hart

Archiv
11.02.2019

In der Oper «Madama Butterfly», aufgeführt am Theater Biel und Solothurn, prallen Kulturen aufeinander.

Rau und lebendig

Archiv
11.02.2019

Der Pianist Benjamin Grosvenor spielt am 8. Symphoniekonzert des Berner Symphonieorchesters.

Geheimnisvoll und rein

Archiv
11.02.2019

Sol Gabetta und Kristian Bezuidenhout spielen in der Reihe «Meisterzyklus» Werke von Schumann, Schubert und Beethoven.

Chronos zu Besuch

28.01.2019

Vergehen, verstreichen, verlaufen: An der Jahresaus­stellung «Von Zeit zu Zeit» im Sensorium der Stiftung Rüttihubelbad dreht sich alles um die Zeit.

Altmeister

Archiv
21.01.2019

Von Algier über Italien nach Deutschland: Das Orchester Divertimento Bern spielt Werke von Rossini, Molique und Schumann.

Experimentierer

Archiv
21.01.2019

Was er in Form modelliert hat, haben andere in Worte und Musik gefasst: Das Forum Kammermusik präsentiert eine Hommage an Alberto Giacometti.

Jungspund

Archiv
21.01.2019

Ein jugendlicher Popstar der Klassik, der britische Sheku Kanneh-Mason, spielt in Bern in der Reihe «Meisterzyklus».

Musik sichtbar gemacht

Archiv
07.01.2019

Mutige Persönlichkeiten: Das 9. Norient Musikfilmfestival im Kino in der Reitschule beleuchtet Musikschaffende rund um den Globus. Eine davon ist M.I.A.

Das Gesicht verloren

Archiv
17.12.2018

Absurde Konsequenzlosigkeit: Claudia Meyer inszeniert am Konzert Theater Bern das Stück «Das Missverständnis» von Albert Camus. In einer Hauptrolle ist Marie Popall, neues Ensemblemitglied, zu sehen.

Umfangreiche Offenbarung

Archiv
17.12.2018

Der Berner Bach Chor interpretiert Johann Sebastian Bachs h-Moll-Messe, eine der bedeutendsten und kom­plexesten geistlichen Kompositionen.

Hitzesommer und Herdwitze

Archiv
10.12.2018

Im Museum für Kommunikation ist der unterhaltsamste und satirischste Jahresrückblick zu sehen: Die Ausstellung «Gezeichnet 2018» zeigt die besten Schweizer ­Pressezeichnungen.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden