mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Aus Nummern wieder Namen machenDie Seenotrettungsorganisation SOS Méditerranée zeigt zum Gedenken an die im Mittelmeer Verstorbenen in mehreren Kinos ...
LuftigesDie Freiburger Band Hubris nimmt im Fri-Son mit auf luftige Höhenflüge und in düstere Tiefen.
Verzauberte SchlösserweltFür den 5. Schlössertag öffnen über 25 Schlösser und Burgen ihre Tore und Höfe und laden zum Schlosserlebnis: Im ...
Hallloses DröhnenKali Malone gehört mit ihrem Drone-Orgelspiel der interessanten jungen Generation schwedischer Komponistinnen auf musikalischen ...
Lena Tichy

«Umweltschutz muss cooler werden, für alle»

Archiv
14.09.2020

Der Autor Daniele Meocci tauft sein neues Jugendbuch «Aktion Klimaschock» in der Kornhausbibliothek im Breitenrain. Im Interview erklärt er, warum Lesen in jungen Jahren wichtig für das Leben ist.

Architekturstunde im Fumoir

Archiv
07.09.2020

Die diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals stehen unter dem Motto «Weiterbauen». Wie das konkret aussieht, zeigt etwa das Schloss Oberhofen mit seiner 800-jährigen Geschichte.

«Was können wir ändern?»

Archiv
24.08.2020

Mit «Tagebuchtage Tagebuchnächte» hat es Ronja Fankhauser kurz nach der Matur auf die schweizerische Sachbuch-Best­sellerliste geschafft. Fankhauser liest im Kulturpunkt.

Die Band als Experiment

Archiv
20.07.2020

Zum 18. Mal beginnt ab Ende Juli wieder der BeJazz Sommer. Im Innenhof des Berner Generationenhauses spielen unter freiem Himmel unter anderem Professor Wouassa, 22° Halo und Christoph Grab.

Berg, Tal, Illusion

22.06.2020

Die neue Sonderausstellung «Jenseits des Panoramas» im Thun-Panorama zeigt, wie Rundgemälde und Filme im 19. Jahrhundert unsere Vorstellung von Landschaft prägten.

Abseitig poetisch

Archiv
15.06.2020

Mit der Haiku-Sammlung «Heimlifeiss», die als Wortfächer bei Vatter & Vatter erscheint, präsentiert ­Bernhard Engler vom Verlag Lokwort im Erlesen im Progr berndeutsche Kurzgedichte abseits von Klischees.

An seiner Seite

Archiv
08.06.2020

Das Theater an der Effingerstrasse zeigt zur Wieder­eröffnung Theresia Walsers politisches Stück «Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel» über drei Diktatorengattinnen.

«Ich orakle nicht mehr so»

Archiv
18.05.2020

Kathy Flück, Programmverantwortliche für den Dachstock in der Reitschule, über laute Momente im leeren Lokal, heimisches Cola, und warum sie keinen Berufswechsel anstrebt.

Die Unzertrennlichen

11.05.2020

Pascal Dussex und Resli Burri vom humoristischen Musikduo Les trois Suisses gründeten ihre Band Anfang der Neunzigerjahre in Südfrankreich. Die zwei Freunde erzählen, warum ein Strassenmusiker einen Anzug tragen sollte.

«Wir proben via Skype»

Archiv
27.04.2020

Für den Sommer 2020 musste Simon Burkhalter, der künstlerische Leiter der Freilichtspiele Moosegg, ganz besonders kreativ werden. Im Interview erzählt er, wie er und sein Ensemble innerhalb von drei Monaten ein neues Stück auf die Bühne bringen.

Ist das Kunst oder kann ich das wegklicken?

Archiv
20.04.2020

Woche für Woche stellt die Berner Kultur­agenda zurzeit virtuelle Kulturangebote vor. Während der Kulturjournalist Uwe Mattheiss in der «Taz» fordert, man sollte nicht mehr streamen, sehen Berner Kulturschaffende auch Chancen in der Kunst im Netz, wenn auch nicht unbegrenzte.

Sie bringt den Tanz zum Volk

Archiv
15.04.2020

Lucía Baumgartner ist mit ihrer Tanzcompagnie inFlux seit 20 Jahren als frei­schaffende Choreografin tätig. Sie spricht über ihre Liebe zum Tanz und erklärt, warum sie sich gerade wie eine Malerin ohne Farben fühlt.

 

«Es ist wichtig, dass ein Film im Kino läuft»

Archiv
06.04.2020

Louis Mataré und David Fonjallaz von der Berner Filmproduktionsfirma Lomotion sprechen über gestoppte Dreharbeiten und das «Flaschenhals-Problem», welches die Branche im Herbst erwartet.

«Ein Einzelkind wär jetzt gut»

Archiv
30.03.2020

Der Berner Autor und Kabarettist Christoph Simon im Interview über Sofa-Slams, Homeschooling und fehlge­leiteten Aktionismus in Zeiten von Corona.

Eine Lesung für alle

Archiv
23.03.2020

Dank Viral, dem «Online-Literaturfestival in Zeiten der Quarantäne», entdeckt man neue Literatur vom Sofa aus. Initiant Donat Blum spricht über das neu entstandene Projekt.

Schwindelerregende Virtuosität

Archiv
09.03.2020

Das 45. Internationale Jazzfestival Bern präsentiert die ganz grossen Namen. Unter anderen Gitarrist Stanley Jordan, Trompeter Jon Faddis und Sängerin Youn Sun Nah.

VERSCHOBEN: Chopin, lebenslänglich

Archiv
09.03.2020

Der Pianist Ivo Pogorelich ist eine Art lebender Mythos. In der Reihe «International Piano Series» im Zentrum Paul Klee spielt er Bach, Beethoven, Chopin und Ravel.

Akustisch auf alles gefasst

Archiv
24.02.2020

Zum 13. Mal tun sich an der Jazzwerkstatt in der Turnhalle im Progr während fünf Tagen internationale Ensembles zusammen, um Genregrenzen neu abzustecken oder für nichtig zu erklären.

Haben und sein

Archiv
17.02.2020

Die Kunsthalle Bern zeigt in der Ausstellung «Dear Valérie …» Räume und Briefe des britischen Künstlers Marc Camille Chaimowicz.

Düsterer Klassiker

Archiv
10.02.2020

Das Theater Orchester Biel Solothurn führt Béla Bartóks Oper «Herzog Blaubarts Burg» auf. Inszeniert von Intendant Dieter Kaegi.

Weitere Artikel

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden