mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Top Events

Neuste Artikel

Welcher Verlag sonst? Der Berner Autor Matto Kämpf organisiert im Zehender­mätteli im Glück ein Sommerfest – zugunsten seines Verlags ...
«Nicht alle Träume sind golden»Das Festival der Satelliten von der Jungen Bühne Bern bietet Jugendlichen eine Plattform für eigene Theater- Tanz oder ...
Des Nachts im WaldDie dunkle Seite der Natur steht im Zentrum der diesjährigen Murten Classics. So auch am Konzert «Verhexte Nacht», ...
Hoch am HimmelDer 13. Zyklus der «Sternstundekonzerte» in der Kirche Oberbalm verbindet Werke der grossen Komponisten Peter Tschaikowski ...
Helen Lagger Freie Mitarbeiterin Helen Lagger hat in Freiburg und Paris Kunstgeschichte, Journalismus und deutsche Literatur studiert. Sie schreibt nebst Artikeln für die BKA auch für die «Berner Zeitung», für die «HKB-Zeitung» und für Beilagen des «Tages-Anzeigers». Sie ist Mitbegründerin und Co-Autorin des Blogs «Die Kultussen» (2011–2014).

«Wir alle haben unsere Geheimnisse»

15.08.2022

Das Theater an der Effingerstrasse bringt «Das perfekte Geheimnis» auf die Bühne. Regisseur Alexander Kratzer verrät schon mal, was eine gute Komödie ausmacht.

Was im Körper so läuft

08.08.2022

Der Lehr- und Kunstpfad «Vitaport» in der Elfenau folgt Nährstoffen auf ihrem Weg durch den menschlichen Körper. Die Biologin Valentina Rossetti realisierte den Parcours mit Studierenden der Schule für Gestaltung.

Subversiver Sound

25.07.2022

Das Duo Paradisco bringt auf seinem neuen Album Tanzbares mit Melancholie zusammen. Leadstimme Lea Heimann erklärt, wie die Songs entstehen.

Erinnern im Innern

11.07.2022

Der Film «Il buco» kommt ohne Dialoge aus. Man folgt Höhlenforschern in einen Schlund, der weit unter die Erde, in geheimnisvolle Abgründe führt.

Wir und die Sonne

Archiv
11.07.2022

Das Festival «We and the Sun» bringt Konzerte, eine Party und Filmvorführungen in den Progr-Hof – mit Solarstrom und «super­ kleiner Infrastruktur».

Soul im Garten

Archiv
04.07.2022

In der Mühle Hunziken spielen Irina & Jones einen gelungenen Musikmix.

Karibik bei Gustav

Archiv
04.07.2022

Die zehnköpfige Berner Band Los Vacios de Charly verbindet den klas­sischen Cumbia-Stil mit modernen Klängen aus Salsa, Rock, Ska und Reggea im Bierhübeli.

Wiedersehen mit Annemarie

Archiv
04.07.2022

Die Freilichtbühne Schwarzenburg präsentiert mit «Dällebach Kari uf Bsuech ds Schwarzeburg» eine neue Version über den traurigen Coiffeur. Seine Freundin Annemarie kommt hier als emanzipierte Frau daher.

Surreale Welt durch dicke Brillengläser

27.06.2022

Das Schloss Spiez präsentiert mit der Ausstellung «Otto Tschumi. Surreale Welten» eine faszinierende Schau über den Berner Künstler, der das Groteske liebte.

Keine Angst vor Feuer

Archiv
20.06.2022

Das «Belluard Bollwerk» in Freiburg steht dieses Jahr im Zeichen des Vulkans. Ein Gespräch mit Laurence Wagner, der Direktorin des Festivals, das zeitgenössische darstellende Kunst an ungewöhnlichen Orten zeigt.

Ein Solo für Viola

Archiv
13.06.2022

Martina Santarone ist eine von vier Solist*innen, die im Rahmen der Diplomkonzerte der Hochschule der Künste mit dem Berner Symphonieorchester spielt.

In Stein gemeisselt

Archiv
31.05.2022

Universeller Stoff: Theaterschaffende aus der Schweiz und aus Palästina inszenieren mit «Gilgamesh Origin» in der Grossen Halle ein Epos über Freundschaft und Macht.

Paartanz der Pinguininnen

Archiv
16.05.2022

Das Stück «Nicht alle Eltern sind Pinguine» sorgt am Festival «Kicks!» sowohl für lustige wie für berührende Momente. Zwei Pinguininnen wünschen sich Nachwuchs.

Tanz im Seniorenheim

Archiv
03.05.2022

Irene Andreetto und Silena Bertolino koordinieren das «Tanzfest Bern». Sie verraten, wo dieses Jahr überall der Bär steppt.

Kunst als Kummerkasten

Archiv
26.04.2022

Der Künstler Roger Fähndrich hat mit seinem Projekt «The Center of Negativity» am Theater­festival Auawirleben ein offenes Ohr für die Besuchenden.

Sie tanzt im Tank

Archiv
11.04.2022

Die österreichische Choreografin Doris Uhlich tanzt beim Festival Expop in der Dampfzentrale in einem Tank. Science-Fiction-Streifen liegen ihrer Performance zugrunde.

Eine Wahrsagerin mit schlechten Karten

Archiv
21.03.2022

Die Autorin Ariane Koch wirft in ihrem Stück «verdeckt» einen feministisch-poetischen Blick auf eine verurteilte Giftmörderin aus dem Aargau.

Lebenslang nachsitzen

Archiv
07.03.2022

Die Komödiantin Patti Basler und der Pianist Philippe Kuhn präsentieren im Le Singe ihr Programm «Nachsitzen. Aus Gründen». Ein Gespräch über Comedy, Kabarett, gute Ideen und Goethes Weisheiten.

Kinder der Neunzigerjahre

Archiv
21.02.2022

Die radikal-queere Band Siksa kommt samt Film in die Dampfzentrale. Das Duo setzt dem polnischen Konservativismus die Ästhetik und Wucht des Punk entgegen.

Der Patriarch dankt ab

Archiv
14.02.2022

Bühnen Bern inszenieren die Oper «Idomeneo» von Wolfgang Amadeus Mozart. Der serbische Theaterregisseur Miloš Lolic´ gibt dabei sein Debüt im Opernfach.

Weitere Artikel

Folgen Sie uns

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden