mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Tobias Nussbaumer. Die Ordnung des verlorenen Raumes

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


SA 22.09.18 10.00 - SO 30.12.18 17.00

Veranstaltungsort


 Museum Franz Gertsch
Platanenstrasse 3
3400 Burgdorf

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.museum-franzgertsch.ch/de/kalender/tobias-nussbaumer-3025/
Der Basler Künstler Tobias Nussbaumer zeigt im Museum Franz Gertsch Rauminstallationen mit skulpturalen Elementen und grossformatigen Zeichnungen.

Der Basler Künstler Tobias Nussbaumer zeigt im Museum Franz Gertsch Rauminstallationen mit skulpturalen Elementen und grossformatigen Zeichnungen.

Tobias Nussbaumer schafft grossformatige Zeichnungen mit Tusche und Farbstift auf Papier, die er in Ausstellungssituationen auf besonderen Trägern oder in Installationen integriert zeigt. Bilder erscheinen im Bild, Spiegelungen können sich bis ins Unendliche fortsetzen. Imaginäre oder digitale Räume werden realen Architekturen gegenüber gestellt, alltägliche Objekte und modulare Konstruktionen erreichen eine skulpturale Wirkung. Dabei hinterfragt der Künstler Sehgewohnheiten und Ausstellungskonventionen sowie die Zentralperspektive, neue Konnotierungen und Kontexte werden möglich. Ein aktiver Betrachter ist eingeladen, Nussbaumers Werke im Zwei- und Dreidimensionalen zu erkunden.



Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden