mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Wortspielereien von Matthias Zurbrügg im Kirchefeld- und Gryphenhübeliquartier

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


MO 24.09.18 - SO 21.10.18

Veranstaltungsort


 Kirchenfeld und Gryphenhübeliquartier
3000 Bern

Veranstalter


 mes:arts
3000 Bern
Nach seiner ersten Ausstellung HORIZONTE 2016 im Worblental, präsentiert Matthias Zurbrügg (mes:arts) nun seine Zweite. Entdecken Sie zwischen Helvetiaplatz und Egelsee seine 12 Wortinszenierungen.

Nach seiner ersten Wörterausstellung mit dem Titel HORIZONTE 2016 im Worblental, präsentiert Matthias Zurbrügg (mes:arts) nun seine zweite. Sie findet statt im Rahmen des vom Verein Quartierzeit initiierten Spaziergangprojkekts im Vorfeld des autofreien Sonntags.

Darin führen folgende fünf Wege bis am 21. Oktober durchs Kirchenfeld- und Gryphenhübeliquartier: Der WANDEL-WEG, der MUSEUMS-PFAD, der VELO-WEG, die WALDBADEN-ROUTE und die SEE-PROMENADE

Auf diesen Wegen gibt es zwischen Helvetiaplatz und Egelsee 12 Wortinszenierungen zu entdecken. Falls Ihnen die Ausstellung gefällt, unterstützen Sie den Künstler mit einem Beitrag (anstelle eines Eintritts) auf folgendes Konto: PostFinance CH43 0900 0000 6032 2297 2. Vielen Dank!

Die Wortinstallationen sollen zum Nachdenken und Schmunzeln anregen und dazu einladen, sich über Gelesenes und Gedachtes zu unterhalten.

Viel Vergnügen!

Öffentliche Begehungen mit Matthias Zurbrügg am:
Mittwoch 10. Oktober, 17 Uhr
Mittwoch 17. Oktober, 17 Uhr
Sonntag 21. Oktober um 10 Uhr,
Treffpunkt Grand Palais, Thunstrasse 3. Kollekte Anmeldung erwünscht: matthias.zurbruegg@mesarts.ch



Anhang


 Karte_Wortorte.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden