mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Pablo Benzo - Dissolution of all enchantments

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Galerie SOON
Münstergasse 62
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.galerie-soon.ch

Telefon
0313318181
Zu sehen sind die traumhaft verspielten und gleichzeitig rätselhaften Gemälde und Cut-out Papierschnitte des chilenischen Künstlers Pablo Benzo. Surrealismus frisch und zeitgenössisch interpretiert.

Die Werke des chilenischen Künstlers Pablo Benzo sind geprägt von der Konstruktion verwirrender und unwirklicher Situationen, in denen sich geheimnisvolle Orte, verzerrte Möbel, verschlafene Pflanzen und Sammlungen von Innenobjekten mit geometrischen Formen vermischen.

Auf seinen Gemälden finden sich mysteriöse und elegante Figuren, die in Zeitlupe tanzen, surrealistisch verschlungene Pflanzen und kubistisch abstrahierte Formen, die an Blumen erinnern. Platziert auf monochromen Hintergründen wirken seine Motive an einen geheimnisvollen, traumhaften Ort entrückt in Zeit und Raum zu hängen. Dieser Eindruck wird durch das oftmalige Fehlen einer definierten Perspektive in der Komposition zusätzlich verstärkt. Mittels der Perspektivlosigkeit wird eine klare Zuordnung in einen Raum verhindert, sie unterstreicht aber gleichzeitig den rätselhaften Charakter seiner Malerei.

Benzo schafft zeitlose Kunstwerke – zwar ganz der surrealistischen Tradition verpflichtet, von ihm dennoch frisch und zeitgenössisch interpretiert.

Pablo Benzo (*1982 in Santiago, Chile) lebt und arbeitet seit 2013 als Maler, Grafiker und Illustrator in Berlin.


Anhang


 Einladung Pablo Benzo_digital.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden