mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Greenvalley Festival of BLuegrass Music

Familie

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 HSR Arena
Sumiswaldstrasse, 28
3435 Ramsei

Veranstalter


 FH musikprojekte GmbH
Hübeli 7
3632 Oberstocken

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 greenvalleyfestival.ch
Vorverkauf (Webseite)
 eventfrog.ch

Telefon
+41799199504
2nd Greenvalley Festival of Bluegrass Music im Emmental Nach dem begeisternden Start steigt vom 14. bis 16. Juni 2019 die zweite Ausgabe des Greenvalley Festival of Bluegrass Music

2nd Greenvalley Festival of Bluegrass Music
Bluegrass-Freuden im Emmental

Nach dem begeisternden Start steigt vom 14. bis 16. Juni 2019 die zweite Ausgabe des Greenvalley Festival of Bluegrass Music. Das Festival wird wiederum ein Ort der Begegnung für Musikbegeisterte und Westernfans aus der ganzen Schweiz und dem Ausland werden. Mit der schönen Anlage der HSR Arena ist ein Standort vorhanden, der für die Bluegrass-Szene in Europa einzigartig ist. Das Westerndorf verkörpert mit seinen vielen Saloons und Innen- wie Aussenbühne ein ideales Gelände für diese Musik.

Das Hauptprogramm wird in der grossen Halle (20x30m) mit angebauter Bühne stattfinden. Weitere kleinere Standorte bieten genügend Platz zum “Jammen” (Musizieren aus dem Stegreif); Besucher mit ihren eigenen Instrumenten können sich hier mit Gleichgesinnten
musikalisch austauschen.

Sieben hochkarätige Bands aus den USA, Portugal, Belgien und der Schweiz werden das Westerndorf in einen Ort der musikalischen Freude verwandeln. Zahlreiche Jams mit den auftretenden Gruppen laden alle Musiker ein, ihre Musikinstrumente mitzubringen und im
Westernsaloon und am Fireplace dabei zu sein. Monroe Crossing aus den USA wird die diesjährigen Band-Workshops leiten und eine spannende Plattform für das Erlernen der Bluegrass-Musik bieten.

Gebucht sind die letztjährigen Abräumer Rawhide aus Belgien, die mit unglaublicher Bühnenpräsenz auftretenden Monroe Crossing (USA), extra aus Portugal einfliegend Stonebones & Bad Spaghetti sowie die einheimischen Favoriten Frets Unlimited und Hot Destination mit Festivalchef Silvio Beltrametti. Das aufstrebende Swissicana-Trio Caludo sowie die erprobten Country Pickers sind ebenfalls im Programm.

Attraktionen wie Pokern im Westernsaloon, Bogenschiessen und Cowboyanimationen bieten für jede Altersstufe unvergesslichen Spass. Für Kinder gibt es zahlreiche Attraktionen wie Ponyreiten, Traumfänger-Basteln, Hufeisen- und Büchsenwerfen sowie Märchen aus der
Schöpfungsgeschichte der Indianer. Kulinarische Genüsse, abgerundet mit einem feinen Cowboycoffee, lassen das leibliche Wohlergehen hochleben. An der Whisky Bar gibt es feine Tröpfchen.

Eine offene Bühne steht für Bands zur Verfügung. Wer die offene Bühne nutzen möchte, darf sich gerne schon im Voraus melden (info@fretsunlimited.ch). Für Besucher, die an allen drei Tagen kommen, gibt es einen Zeltplatz auf freiem Feld. Es gibt genügend Platz für Camper oder Wohnwagen. Auch Parkplätze stehen genügend zu Verfügung. Ab Bahnhof Ramsei steht ein Shuttlebus (telefonische Anmeldung) bereit.

Der Eintritt zum Festival ist frei. Unterstützungsbuttons in Silber, Gold und Platinum (Fr. 20.-, 50.-, 100.-) sind während des Festivals am Infopoint oder mit Vergünstigung bereits im Voraus auf www.eventfrog.ch erhältlich. Die Organisatoren der Frets Unlimited Bluegrass
Band freuen sich auf ein tolles Weekend!


Medien


 GFB2019 Flyer_öffentlich_V03.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden