mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Frauenrituale 2019 - Dunkelzeit

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 offene kirche bern - in der Heiliggeistkirche
Spitalgasse 44
3011 Bern

Veranstalter


 offene kirche bern
Taubenstrasse 12
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.offene-kirche.ch
Für Frauen, die den Jahreszyklus bewusst miterleben und feiern wollen

Die langen, hellen Tage des Jahres liegen hinter uns, die dunkelste Zeit vor uns. Das ist der richtige Moment für ein Übergangs-Ritual. Wir erinnern uns an geliebte Menschen, die wir verloren haben und werden uns bewusst, dass wir selber Teil des grossen Kreislaufs von Geburt und Tod, von Werden und Vergehen sind.

Wir erinnern uns an unsere Vorfahren und Ahninnen. Wir feiern die Dunkelheit. Und wir vertrauen darauf, dass in der winterlich dunklen Brachzeit, während der das Leben still zu stehen scheint, der Boden bereitet wird für Neues.

Die offene kirche bern feiert dieses Jahr ihr 20jähriges Bestehen – dieses Ritual, das nach keltischem Kalender am Jahresübergang steht, soll darum auch ein Jubiläumsritual sein. Renate von Ballmoos, die Pionierin der Frauenrituale, wird als Ehrengast mit uns feiern.

Musikalisch werden wir begleitet von Lydia Graf und Marianne Bieri vom StimmVolk Bern.

Alle Frauen sind herzlich eingeladen.
Irene Neubauer, offene kirche bern, Barbara Rieder, Pfarrerin Heiliggeistkirche



Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden