mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Traumgirl

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Schlachthaus Theater Bern
Rathausgasse 20-22
3011 Bern

Veranstalter


 Schlachthaus Theater Bern
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.schlachthaus.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.schlachthaus.ch
Kim ist Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist aber auch Sexarbeiterin.

Kim ist Schauspielerin und Sprecherin. Sie ist auch Sexarbeiterin, hat mal Seife verkauft, ist Barfrau, Deutsche, Polin… In «Traumgirl» erfährt Kim, wie es ist im Grenzbereich zwischen «richtiger Arbeit», Performance und sogenannter «Drecksarbeit» zu arbeiten. Traumgirl ist das weibliche Gegenstück zur Solo-Performance «Traumboy» über männliche Sexarbeit und bewegt sich ebenfalls zwischen Dokumentar-Theater und Auto-Fiktion. Das Solo hinterfragt nicht nur weibliche Sexarbeit, sondern Sex und Arbeit generell vor dem Hintergrund einer neoliberalen Gesellschaft. Was darf eine Frau von sich offenbaren? Was nicht? Und wer bezahlt den Preis?

«Traumgirl» ist eine Weiterentwicklung der Performance «Traumboy», die parallel zu «Traumgirl» im Schlachthaus Theater läuft, und nach «All in» die zweite Zusammenarbeit von Daniel Hellmann und Anne Welenc. Hellmanns Arbeiten untersuchen Körper, Körperbeziehungen und Begehren, und hinterfragen gesellschaftliche Normen in den Feldern von Sexualität, Menschen- und Tierrechten. Welencs Arbeiten sind recherche-basiert und beschäftigen sich oft mit der Transzendenz der menschlichen Existenz.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden