mitgliederwerden grey iconMitglied werden

PERSPEKTIVE KUNST. Waffen aus den Sammlungen, fotografiert von Hrvoje Pavelic

Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


FR 22.11.19 14.00 - SO 07.06.20 17.00

Veranstaltungsort


 Schweizer Schützenmuseum Bern
Bernastrasse 5
3005 Bern

Veranstalter


 Schweizer Schützenmuseum Bern
Bernastrasse 5
3005 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.schuetzenmuseum.ch

Telefon
031 351 01 27
Ausstellung im Schweizer Schützenmuseum Bern 22.11.2019 - 07.06.2020 Vernissage am 21.11.2019, 18.30h Der Eintritt in die Ausstellung ist frei

Die Waffen im Schweizer Schützenmuseum sind Sportinstrumente, abgefeuert auf Zielscheiben im freundschaftlichen und sportlichen Wettkampf, oder besondere Prunkstücke, übergeben als Trophäen an Schützenfesten. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählen sie Geschichten über historische Begebenheiten, technische Entwicklungen, handwerkliches Geschick oder sportliche Höchstleistungen. In den Sammlungen nehmen sie einen wichtigen Stellenwert ein. Ihre Präsentation löst Emotionen aus.
Für einmal soll die Perspektive auf Schusswaffen verschoben werden. Durch die Linse des Fotografen betrachtet, werden sie zum Motiv in der Kunstfotografie. Für einmal steht nicht ihre Wirkungskraft, sondern ihre Ästhetik im Vordergrund.
Der Schaffensweise des Kunstfotografen entsprechend, entstanden die Aufnahmen ohne aufwändige Inszenierung der Motive, sondern sind sie geprägt von einer Einfachheit, die die Besonderheit des Objekts herauszuheben vermag. Das harmonische Zusammenspiel von Lichtführung, Bildkomposition und Schnitt nimmt in den Arbeiten eine Schlüsselposition ein.
Entstanden ist eine spannungsgeladene Serie von Kunstfotografien, die oftmals nur auf den zweiten Blick erkennen lassen, was als Vorlage für das Motiv diente. Eröffnet wird eine neue Perspektive, womit auch die Waffen selber, die den Fotografien in der Ausstellung gegenübergestellt werden, aus einem differenzierten Blickwinkel wahrgenommen werden können.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden