Corona-Info II
mitgliederwerden grey iconMitglied werden

MEDEA – URAUFFÜHRUNG IM VISAVIS

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Kunst- und Kulturhaus visavis
Gerechtigkeitsgasse 44, Eingang von der Gasse
3011 Bern

Veranstalter


 Kunst- und Kulturhaus visavis
Gerechtigkeitsgasse 44, Eingang von der Gasse
3011 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.kultur-visavis.ch
Vorverkauf (Webseite)
 eventfrog.ch
Die junge Theatergruppe «EDITH — THEATEREMULSION» bringt alte Stoffe neu auf die Bühne. Verständlich und gleichwohl poetisch — zum Lachen und zum Nachdenken über unsere moderne Gesellschaft.

Ein goldenes Vlies, das sie zu ergattern hilft. Eine Flucht, damit sie ein selbstbestimmtes Leben führen kann. Ein Verrat, der ihr alles nimmt. Und schliesslich ein Kindsmord, um die zu retten, die sie am meisten liebt: Über Jahrtausende wurde die Geschichte von Medea aus Sicht von anderen erzählt. Nun endlich kommt Medea selbst zu Wort …

MIT Nora Steiner (Text und Regie), Mélanie Carrel (Schauspiel), Lorenz Stalder (Musik), Naomi Purro (Kostüme), Chris Kaiser (Technik) und Christina Teuber (Produktion).

VORSTELLUNGEN:
13. FEBRUAR 20.00 UHR (Uraufführung)
14. FEBRUAR 20.00 UHR
16. FEBRUAR 17.00 UHR
21. FEBRUAR 20.00 UHR
22. FEBRUAR 20.00 UHR

Einlass und Bar jeweils 30 Min. vor Vorstellungsbeginn
Für Menschen ab 12 Jahren

E CHF 25, S CHF 15, Gönner*in CHF 30

Kunst- und Kulturhaus VISAVIS
Gerechtigkeitsgasse 44
3011 Bern
www.kultur-visavis.ch


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden