mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Johannes Dullin spielt den Teufel

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Tojo Theater Reitschule Bern
Neubrückstrasse 8
3001 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.johannesdullin.com
Vorverkauf (Webseite)
 www.tojo.ch
Ein absurd-komisches Stand-up-Performance-Theaterstück über die Verführungs- und Verwirrungskunst.

Ein wahnwitziges Stand-up-Performance-Theaterstück über die Verführungs- und Verwirrungskunst. Text/Performance: Johannes Dullin. Dramaturgie: Marius Schaffter. Technik: Lola Rosarot. Grafik: Kaspar Kobel. Fotos: Marco Frauchiger. Produktion: Camp Zero. Produktionsleitung: Boss & Röhrenbach. Koproduktion: Tojo Theater Reitschule Bern, Arsenic Lausanne.

Eine gnadenlose Konfrontation mit seiner eigenen Verführbarkeit. Der Teufel des 21. Jahrhunderts stiftet Verwirrung, bombardiert das Publikum mit Banalitäten und bedient sich der reisserischen, verknappten Sprache, der Newsfeeds, Tweets und Werbeslogans und überhöht sie ins Unermessliche. In seinem absurd-komischen Spielkosmos und der intensiven Interaktion zwischen Performer und Zuschauenden ist Johannes Dullin spielt den Teufel eine exzessive, mal verwirrende, mal erkenntnisbringende Konfrontation mit dem Menschsein an sich. Zur Darstellung der gesamten Spannbreite menschlicher Emotionen und Zustände auf der Suche nach einer radikalen Menschlichkeit, braucht es ausser einem ungestümen Geist und einer scharfen Zunge noch ein Mikrofon und Licht. Keine Musik. Kein Bühnenbild. Kein Bühnenzauber.


Medien


 johannes_dullin_spielt_den_teufel_tojo_tojo_text_bios.doc

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden