mitgliederwerden grey iconMitglied werden

ALL YOU CAN BE!

Bühne

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 KKThun Kultur- und Kongresszentrum
Seestrasse 68
3604 Thun

Veranstalter


 KGT Kunstgesellschaft
Seestrasse 68
3600 Thun
Schauspiel- Produktion der TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

In All You Can Be! wird die Sage um den Sänger und Dichter Orpheus und seine Frau Eurydike aufgegriffen – eine Perle der griechischen Mythologie. Sie handelt von der ebenso unendlichen wie unmöglichen Liebe und der Hoffnung, diese durch die Kunst retten zu können.

All You Can Be! fragt nach Einbildung und Selbsttäuschung, nach der Inszenierung unseres Selbstbildes und der Unmöglichkeit, ohne Rollenspiel miteinander zu leben. In ihrem neuesten Stück beschäftigen sich die beiden Virtuosen des ‹physical theatre› Max Merker und Aaron Hitz mit der Commedia dell’Arte, den umherziehenden, italienischen Berufsschauspielertruppen des 16. Jahrhunderts. Die Commedia dell’Arte war bis ins 18. Jahrhundert in ganz Europa sehr erfolgreich und inspiriert Theater- und Filmschaffende bis heute. Für die Spielweise der Commedia waren Maskentypen mit festgelegten Eigenschaften und vereinfachte Handlungen typisch, ebenso Fabeln und Intrigen, die viele Möglichkeiten zur Ausgelassenheit boten.

Max Merker wurde mit seiner Hommage an die Marx Brothers Before I Speak, I Have Something To Say und zusammen mit Aaron Hitz für die Hommage an Buster Keaton Lachen verboten! nicht nur preisgekrönt, sondern über die Landesgrenzen hinaus zu Festivals und Gastspielen eingeladen. Das Publikum wird fasziniert vom hochartistischen Spiel, dem poetischen Zauber und der umwerfenden Komik.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden