mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Visionen für die Stadtnatur in Bern

Worte

Veranstaltungsdaten


DO 01.07.21 18.00 - 19.00

Veranstaltungsort


 Botanischer Garten (Boga)
Altenbergrain 21
3013 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.botanischergarten.ch

Telefon
031 631 49 45
Wie umsetzen? Openair-Vortrag mit Sabine Tschäppeler, Leiterin Fachstelle Natur und Ökologie, Stadt Bern

Wofür trägt Bern eine Verantwortung, wenn die Stadt zu Erhaltung der Biodiversität beitragen will? Wie sieht eine naturfreundliche Stadt aus? Sabine Tschäppeler zeigt auf, wie die Stadtnatur in Bern heute verteilt ist; wo sich die wertvollsten Flächen, aber auch die Defiziträume, in jedem Quartier befinden. Sie legt dar, wo es wichtig wäre mehr zu tun - grundsätzlich und für spezielle Arten. Der Fachstelle Natur und Ökologie stehen Instrumente zur Verfügung, auf die Stadtentwicklung und die Gestaltung des öffentlichen Raums Einfluss zu nehmen. Doch damit diese wirksam umgesetzt werden, braucht es auch die Bereitschaft von Bevölkerung und Planenden, das Bild der Stadt neu zu denken.

Im Anschluss an den Vortrag können Sie sich mit der Vortragenden im Café Fleuri weiter austauschen. Das Café Fleuri ist bis 20:00 geöffnet.

Der Openair-Vortrag findet im Rahmen des Themenjahres «Natur braucht Stadt – Mehr Biodiversität in Bern» statt. In Zusammenarbeit mit Stadtgrün Bern.


Medien


 Programmflyer-Themenjahr.pdf

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden