mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Der Hinkende Bot von Bern (300 Jahre Kalendergeschichte)

146 Hits
Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


DO 22.02.18 09.00 - 17.00
FR 23.02.18 09.00 - 17.00
SA 24.02.18 09.00 - 17.00
SO 25.02.18 09.00 - 17.00
MO 26.02.18 09.00 - 17.00
DI 27.02.18 09.00 - 17.00
MI 28.02.18 09.00 - 17.00
DO 01.03.18 09.00 - 17.00
FR 02.03.18 09.00 - 17.00
SA 03.03.18 09.00 - 17.00
SO 04.03.18 09.00 - 17.00
MO 05.03.18 09.00 - 17.00
DI 06.03.18 09.00 - 17.00
MI 07.03.18 09.00 - 17.00
DO 08.03.18 09.00 - 17.00
FR 09.03.18 09.00 - 17.00
SA 10.03.18 09.00 - 17.00
SO 11.03.18 09.00 - 17.00
MO 12.03.18 09.00 - 17.00
DI 13.03.18 09.00 - 17.00
MI 14.03.18 09.00 - 17.00
DO 15.03.18 09.00 - 17.00
FR 16.03.18 09.00 - 17.00
SA 17.03.18 09.00 - 17.00
SO 18.03.18 09.00 - 17.00
MO 19.03.18 09.00 - 17.00
DI 20.03.18 09.00 - 17.00
MI 21.03.18 09.00 - 17.00
DO 22.03.18 09.00 - 17.00
FR 23.03.18 09.00 - 17.00
SA 24.03.18 09.00 - 17.00
SO 25.03.18 09.00 - 17.00

Veranstaltungsort


 Bibliothek Münstergasse, Gewölbekeller
Münstergasse 61
3011 Bern
Öffnungszeiten: Mo . - Fr.: 8 bis 21 Uhr Sa.: 8 bis 17 Uhr So.: 9 bis 17 Uhr Eintritt frei

Ein Kalender als Informationsmedium? Ja, der Volkskalender war tatsächlich für viele lange eines der wichtigsten Informationsmedien. "Der HInkende Bot von Bern" informiert nun seit 300 Jahren nicht allzu schnell, aber sehr zuverlässig. Neben dem Andachtsbüchlein und einer Bibel war er bis ins 20. Jahrhundert oft das einzige Druckerzeugnis in vielen Haushalten.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden