mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Lasse deine Schätze funkeln! Auserlesene Stücke aus den Sammlungen des Schweizer Schützenmuseums

443 Hits
Ausstellungen

Veranstaltungsdaten


FR 03.11.17 - SO 17.06.18

Veranstaltungsort


 Schweizer Schützenmuseum Bern
Bernastrasse 5
3005 Bern
Die Präsentation bietet den Besucherinnen und Besuchern Einblick in die verblüffenden Schatzkammern des Schützenmuseums und vermittelt einen repräsentativen Querschnitt durch die Sammlungsgebiete.

Die Sammlungen des Schweizer Schützenmuseums sind einzigartig und erstaunlich facettenreich. Sie reichen von kunsthandwerklichen Arbeiten, wie filigrane Silberpokale oder wertvolles Porzellan, Gold- und Silbermünzen, Uhren von namhaften Uhrmachern und auserlesene Skulpturen, bis hin zu ausserordentlich schön gearbeiteten Waffen, Textilien, Grafiken und alten Schriften. Für die Ausstellung wurden aus den Beständen herausragende Objekte ausgewählt und gemeinsam präsentiert. Darunter befinden sich altbekannte Meisterwerke, die in neuem Licht erstrahlen, wie zum Beispiel der prächtige Silber-Pokal, den König Wilhelm III. der Niederlande als Geschenk an das Eidgenössische Schützenfest in Lausanne 1876 übergeben hat, aber auch nie gezeigte Museumsstücke, wie etwa eine Auswahl von Originalzeichnungen von Rudolf Münger, welche der Berner Künstler als Vorlage für die Publikation «Der historische Zug der Bernerschützen zum Eidgenössischen Schützenfest in Aarau 1924» angefertigt hat. Die Präsentation bietet den Besucherinnen und Besuchern Einblick in die verblüffenden Schatzkammern des Schützenmuseums und vermittelt einen repräsentativen Querschnitt durch die verschiedenen Sammlungsgebiete.

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden