mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Stadttheater Solothurn

Veranstaltungsort
Stadttheater Solothurn
Fischergasse
4500 Solothurn

Im Foyer.

Nächste Veranstaltungen


21FEBFR
Bühne

Das Original

In diesem Schauspiel von Stephen Sachs entsteht zwischen zwei gegensätzlichen Menschen sich ein Gespräch über Kunst, Wahrheit und das Leben, das sowohl komische wie berührende Momente hat. 19.30
23FEBSO
Bühne

Fastnachtsabend (Solothurner Guggen)

Die ZuschauerInnen erwartet ein kunterbunter Querschnitt der Solothurner Fastnacht. 19.30
25FEBDI
Bühne

Fastnachtsabend (Solothurner Guggen)

Die ZuschauerInnen erwartet ein kunterbunter Querschnitt der Solothurner Fastnacht. 19.30
26FEBMI
Bühne

Herzog Blaubarts Burg

1918 in Budapest uraufgeführt, gilt Béla Bartóks einzige Oper als das intensivste und zugleich desillusionierendste Beziehungsdrama der gesamten Opernliteratur. 19.30
07MÄRSA
Bühne

Romeo und Julia

Die bekannteste Liebesgeschichte der Theaterliteratur erzählt von einer jungen Generation, die gleichermassen mit Rollenbildern spielt und unter diesen leidet. 19.00
10MÄRDI
Bühne

Romeo und Julia

Die bekannteste Liebesgeschichte der Theaterliteratur erzählt von einer jungen Generation, die gleichermassen mit Rollenbildern spielt und unter diesen leidet. 19.30
13MÄRFR
Bühne

Herzog Blaubarts Burg

1918 in Budapest uraufgeführt, gilt Béla Bartóks einzige Oper als das intensivste und zugleich desillusionierendste Beziehungsdrama der gesamten Opernliteratur. 19.30
14MÄRSA
Bühne

Herzog Blaubarts Burg

1918 in Budapest uraufgeführt, gilt Béla Bartóks einzige Oper als das intensivste und zugleich desillusionierendste Beziehungsdrama der gesamten Opernliteratur. 19.00
15MÄRSO
Bühne

Frau Müller muss weg

Die Liebhabertheater-Gesellschaft Solothurn (LTG Solothurn) präsentiert in ihrem Gastspiel eine von Lutz Hübner verfasste Mundartfassung des Stückes von Ueli Remund. 17.00
19MÄRDO
Bühne

Das Original

In diesem Schauspiel von Stephen Sachs entsteht zwischen zwei gegensätzlichen Menschen sich ein Gespräch über Kunst, Wahrheit und das Leben, das sowohl komische wie berührende Momente hat. 19.30
 Weitere Events (Stadttheater Solothurn)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden