mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Kunstmuseum Bern

Veranstaltungsort
Kunstmuseum Bern
Hodlerstrasse 8 - 12
3011 Bern

http://www.kunstmuseumbern.ch
031 328 09 44
Dienstag 10h – 21h, Mittwoch – Sonntag 10h – 17h , Montag geschlossen, Feiertage: Geschlossen am 1. August, 24. und 25. Dezember. Offen von 10h - 17h an allen weiteren Feiertagen. 26. Dezember, 2. Januar, Karfreitag, Ostermontag und Pfingstmontag offen von 10h - 17h.

Nächste Veranstaltungen


21FEBFR
Ausstellungen

Teruko Yokoi. Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin nach. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

Teruko Yokoi: Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin Teruko Yokoi nach. 10.00 – 17.00
Ausstellungen

Alles zerfällt. Schweizer Kunst von Böcklin bis Vallotton

Freud hält 1917 fest, dass die durch den Fortschritt wissenschaftlicher Erkenntnis ausgelösten «narzisstischen Kränkungen der Menschheit» den Menschen zu einer Möglichkeit unter vielen machen. 10.00 – 17.00
22FEBSA
Ausstellungen

Teruko Yokoi. Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin nach. 10.00
Ausstellungen

Teruko Yokoi: Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin Teruko Yokoi nach. 10.00
Ausstellungen

Alles zerfällt. Schweizer Kunst von Böcklin bis Vallotton

Freud hält 1917 fest, dass die durch den Fortschritt wissenschaftlicher Erkenntnis ausgelösten «narzisstischen Kränkungen der Menschheit» den Menschen zu einer Möglichkeit unter vielen machen. 10.00
Familie

Workshop für Kinder in Russisch / ТВОР СКАЯ СТУДИЯ НА РУССКОМ ЯЗЫКЕ

Beim Spaziergang durch das Museum entdecken wir die Welt der Kunst und gestalten im Atelier nach unserer Fantasie oder nach der Natur mit Stift und Farbe, mit Ton, Papier und anderen Materialien. 10.15
23FEBSO
Ausstellungen

Teruko Yokoi. Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin nach. 10.00
Ausstellungen

Teruko Yokoi: Tokyo–New York–Paris–Bern

Die monografische Schau zeichnet die Geschichte einer enorm produktiven und dynamischen Künstlerin Teruko Yokoi nach. 10.00
Ausstellungen

Alles zerfällt. Schweizer Kunst von Böcklin bis Vallotton

Freud hält 1917 fest, dass die durch den Fortschritt wissenschaftlicher Erkenntnis ausgelösten «narzisstischen Kränkungen der Menschheit» den Menschen zu einer Möglichkeit unter vielen machen. 10.00
 Weitere Events (Kunstmuseum Bern)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden