mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Haus der Religionen - Dialog der Kulturen

Veranstaltungsort
Haus der Religionen - Dialog der Kulturen
Europaplatz 1
3008 Bern

http://www.haus-der-religionen.ch
info@haus-der-religionen.ch
031 380 51 00
Di bis Sa 9 - 17 Uhr

Nächste Veranstaltungen


28FEBDO
Verschiedenes

Erschaffung eines buddhistischen Sandmandalas

Während drei Tagen erschafft ein tibetischer Mönch ein Sandmandala in der Halle des Haus der Religionen - Dialog der Kulturen. Interessierte können ihm gern dabei zuschauen. 09.00
Kino

FILM KultuRel ‹Foxtrot› von Samuel Maoz.

ISR/D/F/CH, 2017, 108‘ Im bildgewaltigen und zugleich poetischen Film von Samuel Maoz löst die erschütternde Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan löst bei den Eltern einen Sturm an Emotionen aus. 19.00
01MÄRFR
Verschiedenes

Erschaffung eines buddhistischen Sandmandalas

Während drei Tagen erschafft ein tibetischer Mönch ein Sandmandala in der Halle des Haus der Religionen - Dialog der Kulturen. Interessierte können ihm gern dabei zuschauen. 09.00
02MÄRSA
Verschiedenes

Erschaffung eines buddhistischen Sandmandalas

Während drei Tagen erschafft ein tibetischer Mönch ein Sandmandala in der Halle des Haus der Religionen - Dialog der Kulturen. Interessierte können ihm gern dabei zuschauen. 09.00
03MÄRSO
Verschiedenes

Erschaffung eines buddhistischen Sandmandalas

Während drei Tagen erschafft ein tibetischer Mönch ein Sandmandala in der Halle des Haus der Religionen - Dialog der Kulturen. Interessierte können ihm gern dabei zuschauen. 09.00
Verschiedenes

Thementag ‹Kult-Bilder›

Einführung in die Arbeit am grossen Sandmandala. Verschiedene Workshops für Erwachsene, Kinder und Jugendliche: Textwerkstatt parallel, Malen, Körperbilder in den Medien, getanzte Bilder, HennaBilder. 13.00
Kino

FILM KultuRel ‹Träume› (OT ‹Yume›, J/US, 1990, 119') von Akira Kurosawa.

‹Träume› (japanisch ‹Yume›) aus dem Jahr 1990 basiert auf einer Folge von acht Träumen des Regisseurs Akira Kurosawa, in denen sich seine Kindheitserinnerungen, Ängste und Hoffnungen mit märchenhafter 19.30
05MÄRDI
Kino

12nach12 - KURZFILM AM MITTAG

Die cineastische Mittagspause zum Thema ‹UN|SICHTBAR› in Kooperation mit shnit Worldwide Shortfilmfestival. 12.12
09MÄRSA
Kino

Langer Abend des Kurzen Films

Best of shnit zu ‹Tod und Vergänglichkeit›. Auf der Leinwand die besten Kurzfilme, welche im Herbst 2018 in Zusammenarbeit mit shnit Worldwide Shortfilmfestival gezeigt wurden. 19.00
12MÄRDI
Kino

12nach12 - KURZFILM AM MITTAG

Die cineastische Mittagspause zum Thema ‹UN|SICHTBAR› in Kooperation mit shnit Worldwide Shortfilmfestival. 12.12
 Weitere Events (Haus der Religionen - Dialog der Kulturen)

Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden