mitgliederwerden grey iconMitglied werden

Swan@Lake – A tale of obsession (Schweizer Erstaufführung)

Dance

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Stadttheater Biel
Burggasse 19
2502 Biel/Bienne

Veranstalter


 TOBS - Theater Orchester Biel Solothurn
Schmiedengasse 1
2502 Biel/Bienne

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.tobs.ch
Vorverkauf (Webseite)
 www.tobs.ch

Telefon
032 626 89 70
Eine selbstkritisch-humoristische Reflexion in dadaistischem Kleide über das Dasein als Kunstschaffende. Die Musik von Simon Ho ist in freier Anlehnung an Tschaikowskys «Schwanensee» entstanden.

Tschaikowskys «Schwanensee», das vielleicht klassischste Ballett, steht wie kein anderes für unsere Sehnsucht nach Perfektion und Schönheit im Tanz. In Swan@Lake stellt es eine Metapher dar für den obsessiven Weg zum unerreichbaren Ideal, nach dem die Tanzenden streben. Sie üben und üben, wollen sich verbessern und selber übertreffen.

Skurrile Protagonisten mit ihren unterschiedlichen Lebensgeschichten treffen aufeinander, setzten sich mit sich selbst und ihrer Kunst auseinander. Die Begegnungen führen zu Austausch, Reibung, Kollisionen und Metamorphosen. Zu Musik von Simon Ho, begeben sie sich im Labyrinth der gesellschaftlichen Konventionen auf eine existentielle Reise auf der Suche nach ihrer Leidenschaft.

Besetzung
Choreographie: Misato Inoue | Félix Duméril | In Zusammenarbeit mit den Tänzern
Musik: Simon Ho
Licht: Michael Mannion
Mit: Misato Inoue | Hannes-Michael Bronczkowski | Pietro Cono Genova | Félix Duméril


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden