mitgliederwerden grey iconMitglied werden

NETWORK

Bühne

Veranstaltungsdaten


SA 27.02.21 19.30

Veranstaltungsort


 Vidmar 1
Könizstrasse 161
3097 Liebefeld

Veranstalter


 Konzert Theater Bern
Kornhausplatz 20
3011 Bern

Ermässigungen

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.konzerttheaterbern.ch

Telefon
031 329 52 52
VON LEE HALL. NACH DEM FILM VON PADDY CHAYEFSKY

Für die Programmchefin des News-Netzwerks ubs ist klar: «Mit Moral hat unser Metier nichts zu tun. Unsere Aufgabe besteht darin, Geld zu verdienen.» Das bekommt auch Howard Beale zu spüren, Nachrichtensprecher der ersten Stunde. Die Quoten seiner Sendung sind so tief, dass er für ubs nicht mehr tragbar ist. Sein Kopf muss rollen. Beale macht seinem Ärger vor laufender Kamera Luft: Er ruft zum Widerstand gegen die Medien auf und kündigt an, sich in der nächsten Sendung zu erschiessen. Damit landet er einen Coup. Die Quote steigt. Folgerichtig wird ein neues Format für Beale geschaffen – für den ‹modernen Propheten›, den ‹Messias›. Doch wie lange kann er diesen Aufschwung aufrechterhalten?

Network basiert auf dem mehrfach Oscar-prämierten Film aus dem Jahr 1976 in der Regie von Sidney Lumet. Das äusserst packende Stück ist von haarsträubender Aktualität, zeigt es doch eine dystopische Medienlandschaft, in der Meinungen dominieren und Fakten allzu oft auf der Strecke bleiben. Johannes Lepper ist dem Berner Publikum durch zahlreiche Arbeiten in den vergangenen Spielzeiten bestens bekannt. Zuletzt inszenierte er hier Mondlicht von Harold Pinter.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden