mitgliederwerden grey iconMitglied werden

«Filter bubbles» und «counter publics» - Religion und Politik in sozialen Medien

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


Nicht vorhanden

Veranstaltungsort


 Polit-Forum Bern
Marktgasse 67
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.polit-forum-bern.ch
Vorverkauf (Webseite)
 docs.google.com
Workshop zur Ausstellung «Shiva begegnet SUVA»

Wie wird Religion in sozialen Medien politisiert? Tragen soziale Medien zum Austausch bei oder verstärken sie bestehende Meinungen? Wie beeinflussen sich online und offline Debatten– oder lässt sich off- und online gar nicht mehr richtig trennen? Forschende geben Einblicke in dieses dynamische Feld.
Workshop mit:
Mirjam Aeschbach, Doktorandin Religionswissenschaft Universität Zürich: Islam und nationale Zugehörigkeit: Soziale Medien und Gegenöffentlichkeiten
Andrea Suter-Bieinisowitsch, Doktorandin Religionswissenschaft, Universität Zürich: Von online Netzwerken in die Assemblée nationale: Politisierung von Rap und Religion in Frankreich
Samira Tabti, Doktorandin am Center for Religious Studies, Bochum: Zwischen Islamismus und Islamkritik. Einblicke in zeitgenössische Online-Kommunikation arabischsprachiger Medien

Anmeldung online oder per Telefon unter 031 310 20 60

Die Veranstaltung wird auch im Livestream übertragen. Der Link dazu wird kurz vor der Veranstaltung auf unsere Website aufgeschaltet.


Anmeldung Newsletter

Wetter in Bern

laden